Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Timo Beffert, Senior Professional Customer Engagement & Commerce

Einen richtigen Arbeitsalltag gibt es nicht. Jeder Tag ist anders und abwechslungsreich

Von itelligence AG – Timo Beffert

 

 

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Über Bekannte wurde ich auf itelligence aufmerksam und habe mich für eine Ausbildung beworben. Es fanden zwei Vorstellungsgespräche statt. Das zweite wurde kombiniert mit einem Assessment Center, in dem ich unter anderem eine Excel und eine SAP Aufgabe lösen musste.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Für die Ausbildung zum Informatikkaufmann bei itelligence habe ich mich entschieden, da mich die IT interessierte und da ich die Möglichkeit hatte, im Laufe der zweijährigen Ausbildung alle relevanten Abteilungen zu durchlaufen. Zum Ende hin konnte ich meinen Schwerpunkt gemeinsam mit dem Fachbereich festlegen. Zudem habe ich mir gute und interessante Entwicklungsmöglichkeiten erhofft.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen richtigen Arbeitsalltag gibt es nicht. Jeder Tag ist anders und abwechslungsreich. Ich arbeite in drei Themenfeldern. Entweder bin ich als Teil- oder Projektleiter tätig und bin mit der technischen Umsetzung für den Kunden beschäftigt. Als Teil- bzw. Projektleiter koordiniere ich den Einsatz und die Arbeit der Mitarbeiter, überwache das Budget und plane alle notwendigen Maßnahmen im Rahmen des Projektes. Bei der Umsetzung bin ich mit dem klassischen Doing beschäftigt, prüfe und setze die Anforderungen um. Zusätzlich halte ich Workshops und Schulungen bei Kunden oder nehme an Terminen teil, um mit dem Kunden seine Anforderungen abzustimmen.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Die Tätigkeit als Consultant ist sehr abwechslungsreich. Kein Tag gleicht dem anderen und bietet jedes Mal neue Herausforderungen, so dass kein Alltagstrott entsteht. Außerdem gefallen mir die Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden und die Reisetätigkeit.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Gemeinsam mit dem Kunden arbeite ich die Anforderungen aus und setze diese um. Die Kundenanforderungen stellen immer Herausforderungen da, die es zu meistern gilt. Dabei habe ich mit der Zeit auch einen tieferen Einblick in die Technik erhalten.

Was macht Dein Team aus?

Mir gefallen der Umgang mit den Kollegen und die offene Kommunikation. Man kann jeden Mitarbeiter um Unterstützung bitten und bekommt sie auch.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Die gemeinsamen itelli-Events, wie Grillfeste oder Skifahren innerhalb meines Teams, sind schöne Momente und Erfahrungen. Sie verbinden mich mit meinen Kollegen und zeigen mir, dass itelligence zu mir passt. Toll finde ich auch die Weiterbildungsangebote, die sowohl die fachliche als auch die persönliche Entwicklung betreffen.

Wie hast Du Dich bei itelli entwickelt?

Zu Beginn habe ich eine zweijährige Ausbildung zum Informatikkaufmann absolviert. In dieser Zeit habe ich alle wichtigen Abteilungen durchlaufen. Nach der Ausbildung bin ich als Juniorberater im Consulting eingestiegen. In diesem Bereich war ich bereits zum Ende meiner Ausbildung eingesetzt, habe Presalesfälle unterstützt, Demolandschaften betreut und bei dem Erarbeiten von Konzepten unterstützt. Auf diese Weise bin ich langsam ins Projektgeschäft eingestiegen. 2013 habe ich mich zum Professional entwickelt und angefangen Teil- und Projektleitungen zu übernehmen und mich zudem stark mit der Entwicklung des it.digital sales und service beschäftigt. Seit 2017 bin ich als Senior Professional tätig.

Wie würdest du die itelligence AG in 3 Worten beschreiben?

Offen, dynamisch, kundenorientiert.

 
Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Dich und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinen IT-Skills suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.