Top
Unternehmensprofil

Das IT-Unternehmen der EDEKA

Innovative Lösungen für morgen schaffen.

LUNAR, das IT-Unternehmen der EDEKA, übernimmt die Aufgabe, die Geschäftsprozesse über alle drei Handelsebenen (Einzelhandel, Großhandel und EDEKA-Zentrale) zu verzahnen.

Im Rahmen des LUNAR-Programms wurde in enger Zusammenarbeit mit den EDEKA-Regionalgesellschaften und dem Technologie-Partner SAP eine der modernsten, durchgängigen Softwarelösungen für den Lebensmittelhandel entwickelt.

Mit mehr als 550 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Mannheim vereint das LUNAR-Team fundierte IT-Kompetenz und umfassendes Handelswissen. Dadurch bietet LUNAR dem EDEKA-Verbund eine moderne und effiziente IT-Unterstützung als wesentlichen Faktor für weiteres Wachstum und Erfolg in der Handelsbranche.

Komplexität für frische Köpfe.

Sie möchten die Informationstechnologie von einem der führenden Lebensmittelhändler Deutschlands mitgestalten? Sie suchen eine echte Herausforderung in einem professionellen und teamorientierten Arbeitsumfeld? Komplexe IT-Systemlandschaften in einem dynamischen Handelsumfeld effizient und praxisorientiert gestalten ist die Herausforderung, die wir Ihnen bieten.

Ob Sie bereits einschlägige Berufserfahrung gesammelt haben oder noch am Anfang Ihrer beruflichen Laufbahn stehen: Die LUNAR bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten optimal einzusetzen und stetig weiterzuentwickeln.

Gewinnen Sie einen Einblick in die Dienstleistungen und Produkte der LUNAR

Von A wie Anwendungsberatung bis Z wie Zentrales Warenwirtschaftssystem: Die Mitarbeiter der LUNAR kennen und verstehen Prozesse über alle Handelsbenenen hinweg. Beim Entwickeln innovativer IT-Produkte orientiert sich LUNAR stets an den aktuellen Anforderungen und Bedürfnissen des Marktes und setzt beim Einsatz neuester Technologien selber Trends.

Beratung

In der Anwendungsberatung werden in enger Abstimmung mit unseren Fachexperten, beispielsweise in Sachen Frische-Logistik, innovative und durchgängige IT-Lösungen, ausgerichtet an den aktuellen Anforderungen des Marktes, für den EDEKA-Verbund entwickelt.

Dazu zählt die Konzipierung und Realisierung von IT-Lösungen zur systemgestützten Abwicklung aller Geschäftsprozesse, etwa im Bereich der Warenwirtschaft. Eine attraktive Herausforderung ist z.B. die Analyse der kompletten Prozesskette vom Wareneingang bis zur Kasse und darauf basierend die Entwicklung von IT-Lösungen für die mobilen Datenerfassungsgeräte (MDEs) und weitere zentrale Komponenten im Markt.

Darüber hinaus gehört die Überführung dieser Lösungen in den produktiven Betrieb - also Migration und Rollout - zu unseren Aufgaben. Parallel dazu strukturieren und konsolidieren die LUNAR-Teams den wachsenden Informationsbedarf im Lebensmittelhandel und unterstützen so die Entwicklung bereichs- und applikationsübergreifender Strategien.

Entwicklung

Die Konzeption, Entwicklung und Bereitstellung leistungsfähiger Software-Komponenten unter Berücksichtigung hoher Qualitätsstandards für alle drei Handelsebenen zählt zu den primären Aufgaben der LUNAR. Im Rahmen der Analyse, Planung und Konzeption werden breitgefächerte Entwicklungstechnologien (z.B. WEB-Dynpro für ABAB und Java, Adobe-Forms) eingesetzt und neueste Standards gesetzt. Dies erfordert eine flexible Arbeitsweise, kurze Entwicklungszyklen und natürlich eine enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen.

Besondere Bedeutung hat für LUNAR das Customizing bestehender SAP-Standardprodukte mit entsprechenden Add-Ons zu den eingesetzten SAP-Standardprodukten, über die gewährleistet wird, dass spezifische Prozessanforderungen des EDEKA-Verbunds effizient und zielgenau umgesetzt werden können. Außerdem werden komplexe ALE-Verteilerszenarien für Stamm- und Bewegungsdaten zwischen unterschiedlichen Systemen des Groß- und Einzelhandels sowie der EDEKA-Zentrale entworfen.

Logistik

Von der automatischen Warendisposition bis zum Wareneingang im Markt – die gesamte Logistik-Prozesskette wird kontinuierlich weiterentwickelt. Mit zukunftsorientierten IT-Lösungen unterstützen die LUNAR-Mitarbeiter den Logistik-Zyklus und gestalten so die Artikelplanung und damit die Versorgung mit hochwertigen Lebensmitteln, noch effizienter.

Mit der Supply Chain Management Plattform entsteht zum Beispiel eine neue End-to-End-Lösung. Das Hauptaugenmerk ist darauf gerichtet, die Distributions- und Logistikprozesse über alle drei Handelsebenen zu verzahnen, zu optimieren und zu automatisieren. Es wird ein Logistiknetzwerk geknüpft, das auf den Einzelhandel abgestimmt ist. So können Sichtbarkeits- und Bündelungseffekte genutzt werden.

Technologie

LUNAR setzt technologische Trends und bringt diese bereits frühzeitig in der Konzeption ihrer Produkte und Umsetzung neuer Systemarchitekturen ein. Eines der besten Beispiele dafür ist der "Markt der Zukunft". Dabei handelt es sich um eine 120 Quadratmeter große Präsentationsfläche am Hamburger Unternehmenssitz. In diesem werden verschiedene Entwicklungen und neueste Technologien, die den Einzelhandel von morgen prägen werden, präsentiert. Dazu zählen Bezahlfunktionen mit dem Smartphone und vieles mehr.

Zusätzlich verantwortet LUNAR die Rechenzentrum-Infrastruktur sowie den kompletten Betrieb des EDEKA-Rechenzentrums. Dieses beherbergt auf 500 Quadratmetern Fläche 650 physische und 1.200 virtualisierte Server. Es gehört zu den zentralen Aufgaben, täglich große Datenmengen zu konsolidieren, bereitzustellen und zu sichern.

Ob Kunden-Support auf definierten Service-Levels, Beratungsdienstleistungen oder der Betrieb unserer Rechenzentren – unsere Mitarbeiter beschäftigen sich mit dem kompletten Lebenszyklus von Technologieprodukten und agieren dabei stets nah am Kunden.

Freiräume für Perfektionisten: Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten bei LUNAR

Wir setzen uns dafür ein, Persönlichkeiten für LUNAR zu gewinnen, die sich mit hohem Engagement sowohl persönlich als auch fachlich proaktiv entwickeln wollen. Bei LUNAR erwarten Sie interessante und herausfordernde, langfristige Perspektiven in einem Arbeitsumfeld, das von hoher fachlicher Kompetenz, Ehrlichkeit, Lösungsorientiertheit und Konstruktivität geprägt ist.

Das künftige Wachstum erfordert Teamplayer, die auch über die Grenzen von Abteilungen, Unternehmen und Kulturen hinweg erfolgreich zusammen arbeiten können und eine hohe Veränderungsbereitschaft besitzen. Wenn Sie neben der Liebe zu innovativer Technologie auch die für Lebensmittel mit uns teilen, entdecken Sie hier unsere Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten.

IT-Traineeprogramm

Starten Sie Ihre anspruchsvolle Karriere mit unserem IT-Trainee-Programm in Hamburg oder Mannheim. Wir bieten Ihnen durch aktives Mitgestalten, die frühe Übernahme von Verantwortung sowie die Mitarbeit an übergreifenden betriebswirtschaftlichen Projekten innerhalb des EDEKA-Verbunds einen optimalen und individuellen Start in Ihr Berufsleben im SAP-Umfeld!

Das 18-monatige Trainee-Programm startet jährlich im April und Oktober. Sie haben die Möglichkeit, einen der folgenden Schwerpunkte zu wählen:

  • Anwendungsberatung SAP
  • IT-Entwicklung
  • Technologie

Im Rahmen des Trainee-Programms absolvieren Sie vier bis fünf Einsätze in verschiedenen Geschäftseinheiten. Ein Einsatz im Groß- und Einzelhandel ist elementarer Bestandteil. Durch das Training on-the-job gewinnen Sie prozessübergreifendes Wissen über die Anforderungen an die IT-Landschaft innerhalb der EDEKA. Nach und nach bauen Sie fundiertes Fachwissen auf. Ergänzende Seminare und eigenverantwortliche Projektaufgaben sowie ein Mentoring-Programm bieten Ihnen beste Entwicklungschancen.

Hier erfahren Sie mehr: Das Trainee-Programm der LUNAR

Direkteinstieg

Wenn Sie mit Ihrem IT-Wissen und Engagement die Zukunft des EDEKA-Verbunds mitgestalten möchten, bieten wir Ihnen beste Entwicklungschancen und Weiterbildungsperspektiven, denn nur hervorragend ausgebildete Mitarbeiter können den wachsenden Anforderungen der Märkte und Kunden gerecht werden.

Wir bieten Ihnen spannende und herausfordernde Direkteinstiegspositionen in folgenden Bereichen:

  • Beratung
  • Business Intelligence
  • Entwicklung
  • Logistik
  • Projekt- und Portfoliomanagement
  • Stammdaten
  • Technologie
  • Warenwirtschaftssysteme

Praktika

Sie sind Student/in der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften mit logistischen oder technischem Schwerpunkt oder einer ähnlichen Fachrichtung und möchten schon während des Studiums erste praktische Erfahrungen für Ihre berufliche Zukunft sammeln? LUNAR bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Praktikum mit einer Dauer von 3 bis 6 Monaten zu absolvieren. Bei uns erwartet Sie projektorientiertes Arbeiten, ein fester Ansprechpartner, der Ihnen Unterstützung leistet und Sie an anspruchsvolle Aufgaben heranführt sowie das Praktikantenprogramm "EDEKA belebt", bei dem Sie die Möglichkeit haben, an verschiedenen Praktikantenveranstaltungen teilzunehmen.

Masterstudiengang ITMC

Die LUNAR GmbH ist Premiumförderer des Masterstudiengangs IT Management & Consulting (ITMC) an der Universität Hamburg. Der Masterstudiengang adressiert das gesamte Spektrum der zeitnahen Nutzung von IT-Innovationen in Unternehmen und ist anwendungsorientiert und praxisbezogen. Neben der universitären Ausbildung sind die Studierenden durch Projekte, Praktika und die Masterarbeit in das Netzwerk der Förderunternehmen eingebunden.

LUNAR begleitet als Premiumförderer den Studiengang und gewährleistet die praxisbezogenen Anteile.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier: Masterstudiengang ITMC

11 Einstiegsprogramme der Lunar GmbH