Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

ZF Friedrichshafen

4 IT-Jobs

Top
Unternehmensprofil

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren und das Klima zu schützen.

Das Unternehmen, das am 29. Mai 2020 die WABCO Holdings Inc. übernommen hat, ist nun mit weltweit 160.000 Mitarbeitern an rund 260 Standorten in 41 Ländern vertreten. Im Jahr 2019 haben die beiden damals noch selbstständigen Unternehmen Umsätze von 36,5 Milliarden Euro (ZF) und 3,4 Milliarden US-Dollar (WABCO) erzielt.

Unsere Vision

ZF konzentriert sich auf das Ziel einer Welt ohne Unfälle und Emissionen. Deshalb wollen wir bei E-Mobility und Sicherheitsassistenzsystemen ein führendes Unternehmen sein, um die Welt immer besser zu machen. In den nächsten Jahren wollen wir uns weiter als Technologieführer und Top 3 Zulieferer für autonomes Fahren positionieren.

Die Basis

ZF kann intelligente Mechanik aus einer Hand bieten und hebt sich so von seinen Mitbewerbern ab. Wir vernetzen leistungsfähige, mechanische Systeme mit digitalem Know-how und Elektronikkompetenz und lassen Fahrzeugen sehen, denken und handeln.

Was wir bieten

ZF gehört zu den weltweiten Innovationsführern. Mit dem umfangreichen Portfolio verbessert das Unternehmen Mobilität und Dienstleistungen für Pkw, Nutzfahrzeuge und die Industrietechnik. Der Konzern kann intelligente Mechanik aus einer Hand bieten. ZF vernetzt leistungsfähige, mechanische Systeme mit digitalem Know-how und Elektronikkompetenz und lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln. Die Mitarbeiter können die Zukunft der Mobilität mitgestalten. Zudem ist ZF ein sehr verlässlicher Arbeitgeber, der sehr viel Wert auf ein gutes Betriebsklima und kollegiales Arbeitsumfeld legt. Ob attraktive Gehälter, flexibles Arbeiten, Sabbaticals oder die ZF-Rente – bei uns stimmt das Gesamtpaket.

So können Sie bei uns einsteigen

Praktikum

Sie wollen Ihre Studienkenntnisse in der Praxis testen? Bewerben Sie sich für ein Praktikum bei ZF! Bei uns können Studenten erste Berufserfahrungen sammeln und herausfinden, welchen Weg sie nach dem Studium einschlagen wollen.
Von der Theorie zur Praxis: Sammeln Sie Erfahrungen bei ZF
Während Ihres Praktikums lernen Sie den Arbeitsalltag bei ZF kennen. Sie unterstützen die Mitarbeiter Ihres Teams bei deren Arbeit, bringen eigene Ideen ein und können natürlich Ihre Fragen zum Job loswerden. Wir bieten Praktika in vielen unterschiedlichen Bereichen im In- und Ausland an – von der Anwendungsentwicklung über die Produktion bis hin zum Marketing. Studierende fast aller Fachrichtungen können bei uns Berufserfahrungen sammeln.

Traineeprogramm

Mit unserem ZF Global Trainee Program starten Sie bei ZF durch. Sie lernen unser Unternehmen an verschiedenen Standorten im In- und Ausland kennen, bearbeiten eigenständig Projekte und übernehmen Verantwortung im Team. Ihre Kollegen stehen Ihnen dabei stets mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten Sie an intelligenten Mobilitätslösungen von morgen und eignen sich branchenübergreifendes Wissen an. Darüber hinaus absolvieren Sie einen dreiwöchigen Einsatz in der Produktion und lernen unsere Produktpalette kennen. In Trainings und Workshops zu Themen wie Projektmanagement, Präsentationstechniken, oder interkultureller Kommunikation geben wir Ihnen wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten für Ihren Arbeitsalltag an die Hand. Nach Beendigung des Traineeprogramms bietet ZF allen Trainees eine unbefristete Festanstellung an.

Stipendium

Voller Elan studieren und gleichzeitig an die berufliche Zukunft denken: Mit unserem Stipendienprogramm für ehemalige ZF-Praktikanten fördern Sie Ihre Karriere bereits während der Ausbildung. Studierende unternehmensrelevanter technischer und kaufmännischer Fachrichtungen erhalten sowohl finanzielle als auch fachliche Unterstützung. Networking und Mentoring sind wichtige Bestandteile des Programms. Stipendiaten werden außerdem bevorzugt für Praktika, Werkstudententätigkeiten und Ferienjobs eingesetzt.

Direkteinstieg

Sie sind innovativ und engagiert? Wollen vorne mit dabei sein und international Erfolg haben? Sie suchen einen fairen und verlässlichen Arbeitgeber und arbeiten gerne im Team? Wollen Verantwortung übernehmen und mit uns wachsen? Dann kommen Sie zu ZF und gestalten Sie mit uns die Mobilitätslösungen von morgen.

MINT Award IT 2020

ZF sucht im Rahmen des MINT Award IT 2020 herausragende Bachelor- und Masterarbeiten zum Thema „Next Generation Mobility“ und prämiert die besten Arbeiten mit bis zu 3.000 €! Besonders in diesen schwierigen Zeiten bietet der MINT Award IT Studierenden eine tolle Möglichkeit, für Ihre guten Abschlussarbeiten etwas Geld zu bekommen.

Worum geht es?

Mobilität ist ein zentrales Bedürfnis des Menschen. Die Mobilitätsangebote auf der einen Seite und unsere Lebensvorstellung auf der anderen Seite geraten jedoch zunehmend aus dem Gleichgewicht. Es wächst der Wunsch nach ständig verfügbarer, bezahlbarer, sauberer und sicherer Mobilität. Dies trifft auf eine Realität, die von Staus, Emissionen und lückenhaften Angeboten geprägt ist. Zeit, dies zu ändern! Um den Weg zur ›Next Generation Mobility‹ zu ebnen, kann innovativer Input von Studierenden mit neuen Lösungsansätzen helfen.

Wer kann teilnehmen?

Der MINT Award IT richtet sich deshalb an alle Studierende eines MINT-Studienfachs, die ihre Abschlussarbeit in Deutsch oder Englisch im Jahr 2019 oder 2020 abgegeben haben bzw. im Jahr 2020 noch abgeben werden. Die Abschlussarbeiten sollten sich mit folgenden Themen befassen: Next Generation Mobility: intelligente mechanische Systeme, Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Prozessinnovationen für eine saubere und sichere Mobilität. Studierende können bis zum 16. August 2020 ihre Bachelor- oder Masterarbeit unter careers@zf.com einreichen. Alle weiteren Informationen und die vollständigen Teilnahmebedingungen gibt es unter: www.mint-award-it.de

Um teilzunehmen sollten eine maximale dreiseitige Zusammenfassung der Arbeit (max. 12.000 Zeichen inkl. Leerzeichen), die Abschlussnote (sofern bereits bekannt), der Lebenslauf und/oder der Link zu einem vollständigen Xing- oder LinkedIn-Profil eingereicht werden. Die Jury legt bei ihrer Bewertung vor allem Wert auf Innovationskraft, Anwendbarkeit, Praxisbezug und Vernetzung zu ZF-Themen.

4 IT-Jobs bei ZF Friedrichshafen