SPS-Programmierer (m/w) im Sondermaschinenbau

FERCHAU Engineering GmbH
Rosenheim

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Anwendungsentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Rosenheim
Stellenbeschreibung

Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer im Engineering steht FERCHAU mit mehr als 6.100 Mitarbeitern an über 70 Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.

Bauen Sie mit uns gemeinsam unseren Erfolg weiter aus - als

SPS-Programmierer (m/w) im Sondermaschinenbau

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Erstellung, Überarbeitung und Neuentwicklung von Steuerungsprogrammen im Sondermaschinenbau
  • Programmierung, Parametrisierung, Visualisierung und Inbetriebnahme der Anlagen
  • Durchführung von Fehlersuche, Fehlerdiagnose und anschließender Fehlerbehebung
  • Erstellung von Anlagendokumentationen

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Mechatronik oder der Elektro- und Automatisierungstechnik oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in der Programmierung von SPS-Steuerungen wie Step7, CoDeSys, B&R, Allen-Bradley oder Beckhoff Twincat etc.
  • Routinierter Umgang mit den gängigen Visualisierungstools, z. B. WinCC
  • Bereitschaft für Dienstreisen (wird je nach Reisebereitschaft individuell abgeklärt)
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per Post unter der Kennziffer GI37-24662-RH bei Frau Juliane Zuprit. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Jetzt bewerben

199 weitere Einstiegsprogramme der FERCHAU Engineering GmbH