Weiterentwicklung einer Softwarelandschaft für Standschwingungsversuche

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Göttingen

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Forschung & Entwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informationstechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Göttingen

Gut zu wissen

  • Ausgeschrieben vom Institut für Aeroelastik
Stellenbeschreibung

Ihre Mission:

Das Institut für Aeroelastik des DLR in Göttingen befasst sich mit der Wechselwirkung zwischen elastischen Strukturschwingungen und den instationären Luftkräften, die schwingende Strukturen im Flug auf Grund der Umströmung belasten. Eine der Kernkompetenzen der Abteilung Strukturdynamik und Systemidentifikation ist die Durchführung von Standschwingungsversuchen zur Identifikation der modalen Schwingungseigenschaften einer Struktur. Im Zulassungsprozess von Flugzeugprototypen ist dieser Prozess unerlässlich. Die Bestimmung der strukturdynamischen Eigenschaften, wie Eigenfrequenzen und Dämpfungen, am fertigen Prototyp ermöglicht einen Modellabgleich und den Einstieg in die Flugerprobung.

Zur Durchführung dieser Versuche wird innerhalb der Abteilung eine umfangreiche Softwarelandschaft entwickelt und gepflegt, die es den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, umfangreiche Analysen der aufgenommenen Daten durchzuführen. Ihre Aufgaben im Rahmen dieser studentischen Tätigkeit beinhalten die Unterstützung bei der Wartung und Pflege der verschiedenen Softwaretools sowie die selbstständige Implementierung von neuen Funktionen.

Ihre Qualifikation:

  • Studium im Bereich der Informatik, Informationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • gute Kenntnisse der objektorientierten Programmierung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit C# und WPF
  • sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Erfahrungen im Umgang mit Versionsverwaltungssystemen (Git, Mercurial) wünschenswert
  • Programmierkenntnisse in MATLAB wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Jetzt bewerben

36 weitere Einstiegsprogramme von Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)