Alle Infos & Bewerbungstipps
Alle Jobs für den IT-Einstieg
Alle Arbeitgeber

Master@IBM

IBM Deutschland GmbH
Berlin + 10 weitere Orte

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Beratung / Consulting
  • Projektmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • BWL
  • Informatik
  • Mathematik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftsmathematik

Abschluss

  • Bachelor

Einsatzorte

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Köln
  • Frankfurt am Main
  • Düsseldorf
  • Bonn
  • Mannheim
  • Böblingen
  • Kelsterbach
  • Ehningen

Gut zu wissen

  • Übernahme der Studiengebühren
  • IBM interne Schulungsangebote + Möglichkeit zur Zertifizierung
  • Betreuung durch die Führungskraft sowie eine/n IBM Studienreferent/in
Stellenbeschreibung

Sie haben einen guten Bachelor- oder Diplomabschluss einer Universität, Fachhochschule/University of Applied Sciences oder Dualen Hochschule/Berufsakademie in der Tasche? Sie wollen Ihre Karriere starten, aber eigentlich stünde der Master noch an? Mit unserem Programm Master@IBM können Sie Ihr Masterstudium berufsbegleitend absolvieren. Sie studieren an einer Hochschule, die ein akkreditiertes berufsbegleitendes Masterstudium anbietet. Die Studiendauer richtet sich nach der jeweiligen Hochschule und beträgt zwischen zwei und drei Jahren. Parallel arbeiten Sie in einer Fachabteilung bei IBM, in der Sie Ihr theoretisches Wissen direkt in die Praxis umsetzen zu können. 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Guter Bachelor- oder Diplomabschluss (Note 2,5 oder besser) mit Schwerpunkt auf einem IT-bezogenen Fach und/oder Wirtschafswissenschaften (BWL, Marketing, HR, Finanzen)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse

Was IBM Ihnen bietet:

  • Vergütung während der Vertragslaufzeit: (1. Jahr: 1.560 € brutto/Monat; ab 2. Jahr: 2.040 € brutto/Monat)
  • Übernahme der Studiengebühren durch IBM
  • Übernahme der Reisekosten zur Hochschule (gegen Nachweis und entsprechend der Reisekostenrichtlinie der IBM Hochschulprogramme)
  • 30 Tage Urlaub/Kalenderjahr
  • Freistellung für durchschnittlich 10 Stunden/Woche für Studienzwecke
  • IBM interne Schulungsangebote (z. B. Sales oder Consulting)
  • Möglichkeit zur Zertifizierung, z. B. in Projektmanagement, Programmiersprachen oder zu Softwareprodukten
  • Job Shadowing in verschiedenen Unternehmensbereichen der IBM
  • Betreuung durch die Führungskraft sowie eine IBM Studienreferentin/einen Studienreferenten, dadurch optimale Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Auf das jeweilige Studienmodell abgestimmte Arbeitszeitgestaltung
  • Teilnahme am Aktienkaufplan

Jetzt bewerben

7 weitere Einstiegsprogramme der IBM Deutschland GmbH