Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entdecke Top-Unternehmen bei get in IT

  • Dirk Rossmann GmbH
    6 IT-Jobs
  • Bertrandt
    6 IT-Jobs
  • Allianz Deutschland AG
    2 IT-Jobs
  • EDEKA DIGITAL GmbH
    11 IT-Jobs

Data Engineer / ETL-Entwickler (m/w/d)

AXA
Köln

Job-Infos

Berufsfelder

  • Anwendungsentwicklung
  • Datenbankentwicklung / BI

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Informationstechnik
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Ausbildung
  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Köln

Fähigkeiten

  • DevOps
  • ETL Prozesse
  • SQL
Stellenbeschreibung

200007QZ

Neuer Job, neues Glück

  • Als Mitarbeiter unserer Kölner Smart Data Teams bist du für das Design und die technische Umsetzung von Datenmodellen auf unserer Smart Data Platform verantwortlich
  • Zusammen mit den Fachbereichen erhebst du die Anforderungen an Informationsbedarfe und entwickelst die dazugehörigen Datenmodelle
  • Du entwickelst, betreibst und überwachst ETL-/ELT-Prozesse als Mitglied eines agilen Teams (DevOps Modus). Die Implementierung der Modelle beinhaltet Aufgaben wie z.B. Data Integration, Harmonisierung, Data Cleansing sowie Aufbau von Historien und natürlich die Entwicklung.
  • Weiterhin auf deiner Agenda: Weiterentwicklung und Unterstützung der Betriebsprozesse und Wartungsabläufe im Umfeld der Smart Data Plaform (Data Lake und DWH)
  • Diese Aufgaben erwarten Dich in einer Umgebung mit flachen Hierarchien, in der du proaktiv Aufgabenfelder erarbeitest und eigeninitiativ Aufgaben vorantreiben kannst

Das macht uns neugierig

  • Abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich, der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung wünschenswert. Wir suchen auch Quereinsteiger!
  • Grundlegendes Know-how zu Designprinzipien von ETL-Prozessen im DWH-Umfeld / Data Lake sowie Kenntnisse über Modellierungstechniken (idealerweise Data Vault) im DWH / OLAP Umfeld inkl. der dazugehörigen Beladungs- / Abfragestrategien
  • Know-how in der Konzeption und Entwicklung von Datenbewirtschaftungsstrecken (ETL-/ELT) und dazugehöriger Workflows – sowohl für strukturierte als auch semistrukturierte Daten sowie Erfahrung mit WhereScape oder anderen ETL-/ELT-Werkzeugen
  • Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen und in der Erstellung von performanten ETL-Strecken (Tuningmaßnahmen) sowie im ETL-/ELT-Prozess-Monitoring
  • Sehr gute SQL-Kenntnisse und Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen
  • Soziale Kompetenz, schnelle Auffassungsgabe, Abstraktionsvermögen, analytisches Denkvermögen gepaart mit sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnissen
  • Du hast ein gutes Gespür für große Datenmengen und zugehörige Datenflüsse. Du hast Lust auf Neues und lernst gerne dazu. Und vor allem: Du hast Spaß an Daten!

Partnerschaft, die voran bringtWer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg du und dein Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das.

Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten.

Benefits

Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern.

Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir dir also darüber hinaus auch noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie:

flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot

AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.

Bock auf Neues? Bock auf AXA! Bei AXA setzen wir auf Transparenz und ein offenes Arbeitsumfeld. Daher führen wir für alle Kandidaten, die erfolgreich die letzte Stufe des Auswahlprozesses erreicht haben, ein Pre-Employment Screening durch. Dabei überprüfen wir anhand verschiedener Kriterien die Bewerberdaten auf ihre Richtigkeit. Der Umfang der Prüfung variiert je nach Funktion.

Anja Lerche freut sich auf deine Bewerbung unter Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsangaben.

Für Fragen steht dir unser Recruiting-Team zur Verfügung. Du erreichst uns unter der Rufnummer +49 221 148 31 111.

3 weitere IT-Jobs bei AXA

get in IT hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen