Vector Informatik GmbH

Solution Architekt / Technischer Produktmanager Functional Safety & Fail-Operational (w/m/d)

Karlsruhe

, Regensburg

, Stuttgart

AUTOSAR
Rust
Scaled Agile Framework (SAFe)
company visual

Der steigende Grad der Automatisierung von Fahrzeugen steigert die Anforderungen an die funktionale Sicherheit. Es werden vermehrt Anforderungen an die Verfügbarkeit sowie die Korrektheit von Software erhoben. Gleichzeitig wird durch neue, offene Frameworks und der Nutzung von Open Source Software die Herausforderung für State-of-the-Art Sicherheitsnachweise größer. In der Ausprägung MICROSAR Safe unterstützen unsere AUTOSAR Produkte Sicherheitsanforderungen bis ASIL D. Damit bilden sie die Basis für viele innovative und sicherheitsrelevante Funktionen in bestehenden sowie zukünftigen Fahrzeugplattformen. Als Solution Architekt / Technischer Produktmanager Functional Safety & Fail-Operational übernimmst du die Verantwortung für die technische Ausgestaltung unserer MICROSAR Safe Lösung. Dabei kümmerst du dich unter anderem um Software mit Verfügbarkeitsanforderungen für fail-operational Systeme im Bereich des hochautomatisierten Fahrens. Du hast Lust die Sicherheit für komplexe Steuergeräte und E/E-Architekturen sicherzustellen und arbeitest gerne an der Technik von Morgen? Du möchtest deine Fähigkeiten einbringen, um unsere Produkte und Lösungen im Kontext dieser Systeme anwenderorientiert weiterzuentwickeln? Dann bewirb dich jetzt!

Dein Profil:

  • Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Fähigkeiten beim Verständnis und der Vermittlung komplexer technischer Zusammenhänge
  • Spaß und Geschick bei der Erarbeitung und Evaluierung von technischen Konzepten
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Bereich der funktionalen Sicherheit im Automotive Umfeld (ISO 26262)
  • Kenntnisse im Bereich AUTOSAR sowie E/E-Architekturen sind ein Plus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Aufgaben:

  • Verantwortung für die strategische Ausrichtung unserer Embedded Software Lösungen im Bereich der funktionalen Sicherheit
  • Definition, Koordination und Weiterentwicklung der Produktumsetzung mit Fokus auf die technische Lösung
  • Ausarbeitung von technischen Konzepten für die Weiterentwicklung unserer Embedded Software Produkte
  • Enge Abstimmung von Anwendungsfällen und Anforderungen mit Kunden und Entwicklung
  • Bewertung von Auswirkungen neuer oder angepasster Standards (u.a. ISO 26262, ISO/PAS 8926, ISO/PAS 21448) auf etablierte Safety Konzepte, Implementierungen und Prozesse
  • Bewertung geänderter technischer Randbedingungen (u.a. Rust, Open Source Software) auf etablierte Safety Konzepte, Implementierungen und Prozesse
  • Mitarbeit an der Prozessdefinition für die Freigabe von sicherheitskritischer Software bis ASIL D
  • Technische Abstimmung unserer Lösung mit Fahrzeugherstellern, deren Zulieferern und Partnern

Dein Vector

Warum du bei Vector den besten Arbeitsplatz der Welt hast? Weil wir einiges dafür tun, damit sich Arbeit nicht wie Arbeit anfühlt. Dazu zählen zum einen individuell auf dich zugeschnittene Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten oder ein hochmoderner, ergonomischer und klimatisierter Arbeitsplatz. Zum anderen unterstützen wir dich mit Zuschüssen zum Mittagessen sowie zur Kinderferienbetreuung, Sabbaticalprogramm, kostenfreien Parkplätzen oder vergünstigtem Jobticket und noch vielem mehr. All dies trägt dazu bei, dein Wohlfühl-Level bei Vector hoch zu halten.

Kontakt

Job Code: PES-3299
Simona Kaltbach : +49 711 80670-1320

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann bewirb dich am besten gleich online.

Job-Infos
Berufsfelder
Produktmanagement
Projektmanagement
Studienfächer
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Vector Informatik GmbH
Vector Informatik GmbH
Profil178 IT-Jobs
Auszeichnungen