Requirements Engineer / Business Analyst (m/w/d)

Berlin

Home-Office
Business Analyse
Projektmanagement
Requirements Engineering (RE)
Scrum
Softwarearchitektur
User Experience Design (UX)

„Der schwierigste Teil bei der Entwicklung eines Softwaresystems ist die Entscheidung, was genau gebaut werden soll. Kein anderer Teil der Arbeit gefährdet das entstehende System so sehr, wenn er falsch gemacht wird. Kein anderer Teil ist später schwieriger zu korrigieren.“ So bringt es Fred Brooks in „The Mythical Man-Month“ auf den Punkt.

Genau für diese wichtige Tätigkeit suchen wir Verstärkung.

Wir suchen einen Requirements Engineer / Business Analyst (m/w/d).

t2informatik ist Experte beim Entwurf und der Entwicklung von Anwendungssoftware. Die korrekte, vollständige, eindeutige, widerspruchsfreie, nach Wichtigkeit und/oder Stabilität bewertete, prüfbare und verfolgbare Ermittlung von Anforderungen ist die Basis für unsere Entwicklungen.

Seit unserer Gründung im Jahr 2012 wachsen wir kontinuierlich.

Anzahl der Mitarbeiter, die uns seit unserer Gründung vor 10 Jahren verlassen haben: 1.
Er ist zu einem größeren Partner gewechselt.

Zufriedenheit der Mitarbeiter: 4,7 von 5,0.
Der Branchendurchschnitt liegt bei 3,4. Unsere Mitarbeiter sind also relativ zufrieden.

Wen suchen wir? Requirements Engineers / Business Analysten mit Kenntnissen und Fähigkeiten im klassischen UND agilen Requirements Engineering.

Auch mit Freelancern arbeiten wir gerne zusammen.

Wie wird bei t2informatik gearbeitet?

Was können Sie erwarten, wenn Sie bei uns als Requirements Engineer / Business Analyst (m/w/d) anfangen?

Arbeitsplatz:
Je nach Aufgabenstellung und individueller Situation arbeiten Sie entweder eine gewisse Zeit bei unseren Kunden vor Ort, in unseren Büroräumen in der Bülowstr. 66, 10783 Berlin oder im Homeoffice. Ziel ist es, die vorhandene Situation des Kunden, die vorhandenen Techniken und konkreten Anforderungen bestmöglich zu verstehen. Dieses Verständnis ist die Basis für die Optimierung einer vorhandenen Softwarearchitektur bzw. die Konzeption und Entwicklung einer gänzlich neuen Lösung.

Einarbeitung:
Eine gute Eingewöhnung ist sehr wichtig. Wir haben gute Erfahrungen mit einer individuellen Einarbeitung und einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe gemacht. Dazu gehört natürlich auch ein innovatives Arbeitsumfeld mit modernster Hardware, höhenverstellbaren Schreibtischen, bequemen Sitzmöglichkeiten, Kaffee und Tee. Und einen konkreten Ansprechpartner für Fragen bekommen Sie natürlich auch.

Zusammenarbeit:
Das Wort „Miteinander“ trifft es besonders gut: Wir arbeiten miteinander in Projekten. Mit Kolleginnen, Kunden und auch mit Vertretern anderer Unternehmen. Also auch mit Produktmanagern, Scrum Masters, Product Owners, UX Designers, Projektleitern und ganz sicher auch mit Programmierern.

Austausch:
Austausch ist wichtig. Vor der Pandemie haben sich alle Mitarbeiter aus allen Bereichen einmal pro Monat in unseren Büroräumen zum Austausch getroffen. Wir haben Projekte und Entwicklungen besprochen, neue Technologien ausprobiert, Vor- und Nachteile diskutiert und voneinander gelernt. Inzwischen verzichten wir auf Präsenztreffen und tauschen uns regelmäßig online per MS Teams aus. Das ist zwar nicht ganz so fantastisch wie früher, aber immer noch sehr cool!

Worauf legen wir Wert?
Leidenschaft und Spaß, Feedback, Weiterbildung, Verantwortung, Wissenstransfer und Teamgeist – dafür stehen wir und das macht uns aus. Gemeinsam programmieren wir tolle Software für großartige Unternehmen, gemeinsam entwickeln wir uns weiter.

Weitere Informationen:
Wir bieten flexible Arbeitszeiten und Arbeitsmodelle, interessante Kundenprojekte mit technischen Herausforderungen, ein sicheres Arbeitsumfeld, eine gute Bezahlung und eine großartige Unternehmenskultur.

Hier finden Sie weitere Informationen über uns.

Aufgaben und Fähigkeiten

Folgende Aufgaben erwarten Sie als Requirements Engineer / Business Analyse (w/m/d):

  • Erhebung, Konsolidierung, Kommunikation und Dokumentation von Anforderungen
  • Abstimmung von Anforderungen mit Stakeholdern
  • Planung von Entwicklungsvorhaben
  • Kundenprojekte in unterschiedlichen Branchen

Was Sie als Requirements Engineer / Business Analyst (w/m/d) mitbringen sollten (must haves):

  • Gute Kenntnisse in der klassischen Anforderungsanalyse und Anforderungserhebung
  • Gute Kenntnisse im agilen Requirements Engineering, also bspw. die Fähigkeit User Storys, Job Storys, Spike Storys oder Technical Storys zu schreiben und mittels Mapping zu visualisieren

Folgende Kenntnisse und Erfahrungen wären wünschenswert (nice to have):

  • Erfahrung bei der Planung von Vorhaben
  • Programmiererfahrung zwecks Abschätzung von Machbarkeiten
  • Begeisterung für neue Technologien, Kreativität sowie regionale Reisebereitschaft

Folgende Fähigkeiten werden Sie leicht ausbauen können (Benefits):

  • Soft- und Hardskills im Kontext der Anforderungserhebung (Requirements Elicitation), Anforderungsanalyse (Requirements Analysis), Anforderungsspezifikation (Requirements Specification) und Anforderungsbewertung (Requirements Validation)
  • Kreativitäts- und Moderationstechniken und -formate
  • Offenheit für neue Situationen, Personen und Tätigkeiten

Da wir für Kunden im deutschsprachigen Raum Software entwickeln, besteht ggf. bei Interesse die Möglichkeit, neue Städte und Regionen kennenzulernen.

Job-Infos
Berufsfelder
Business Analysis
Projektmanagement
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Abschluss
Ausbildung
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
t2informatik
Profil3 IT-Jobs