job I/O – Virtual Job Event: Triff IT-Arbeitgeber live am 16.05.2024 14:00 – 18:00.
job I/O – Virtual Job Event am 16.05.
Jetzt kostenlos anmelden!
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Lösungen im Bereich neuer vernetzter und kooperativer Fahrzeugfunktionen

Braunschweig

C
C++
CI/CD (Continuous Integration/Delivery)
DevOps
Hardware
Java

+7

company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Mobilität hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Menschen wollen sicher, bequem und schnell ihr Ziel erreichen. Güter müssen über kurze und lange Strecken kostengünstig transportiert werden. Folgen der Mobilität zeigen sich in Umweltbelastungen, Unfällen und Staus und verstärken sich mit dem stetig wachsenden Verkehrsaufkommen. Diesen Herausforderungen stellen wir uns am Institut für Verkehrssystemtechnik. Wir erarbeiten Lösungen für eine sichere und effiziente Mobilität der Zukunft.

Verkehrsmanagement ist der Schlüssel, um die Effizienz im Straßenverkehr zu erhöhen. Gefragt sind hier neue Konzepte zu Organisation und Betrieb von Verkehr. Wir liefern sie als Resultat fundierter Forschung. Wichtig: Als Grundlage für alle Verfahren zur Verkehrsbeeinflussung müssen die entsprechenden Informationen über den aktuellen Verkehrszustand erfasst werden. Die Aufgaben lassen sich so in zwei Bereiche gliedern: die Entwicklung innovativer Methoden zum Monitoring von Verkehr (Verkehrserfassung) und die Entwicklung von Methoden zur Einflussnahme auf Verkehrsabläufe (Verkehrsbeeinflussung). Die Arbeiten im Institut konzentrieren sich dabei vor allem auf das Management großer Verkehrssysteme wie zum Beispiel in Ballungsräumen und bei Katastrophen und Großveranstaltungen.

Die Abteilung „Kooperative Systeme“ erforscht, gestaltet und demonstriert automatisierte und kooperative Systemverbünde in einem vernetzten, digitalisierten Verkehrssystem zur Adressierung globaler Herausforderungen als Wegbereiter für neue Mobilitätslösungen und zur Optimierung der Rettungsmobilität. Dazu setzen wir insbesondere auf ein koordiniertes, kooperatives Zusammenspiel von Fahrzeugen, Infrastrukturkomponenten, Services in Hintergrundsystemen bzw. in der Edge, mobilen Endgeräten sowie den Nutzenden, bedienenden Personen bzw. Betroffenen im Verkehrsraum und in Remote-Operation Leitständen.

Der Fokus Ihrer Tätigkeiten liegt auf den unmittelbaren Entwicklungs- und Integrationsarbeiten zur Systemgestaltung und -umsetzung vernetzter Systeme im Verkehr der Zukunft unter Nutzung und Kombination verschiedener Kommunikationstechnologien (ITS-G5, 5G, C-V2X, NTN) in unseren Testfeldern und Versuchsfahrzeugen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung von spezifischen Lösungen im Bereich neuer vernetzter und kooperativer Fahrzeugfunktionen
  • inhaltliche Mitarbeit an nationalen und internationalen Projekten, je nach Fähigkeiten auch Teilprojektleitung und Projektleitung
  • Weiterentwicklung und Integration von Software- und Hardware-Modulen der Testfelder und der Versuchsfahrzeuge
  • Anpassung von Software-Modulen an projektspezifische Versuchsanforderungen und Durchführung experimenteller Versuchs- und Messfahrten
  • Mitarbeit an Standardisierungsbestrebungen und Normungsaktivitäten
  • Präsentation der Projektergebnisse gegenüber dem Auftraggeber, der Fachwelt und der Öffentlichkeit

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Studiengang Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik oder einem anderen für die Tätigkeit relevanten Studiengang
  • sehr gute Kenntnis der ETSI ITS Standards und Erfahrung in der Umsetzung von ITS-G5, C-V2X und 5G Kommunikation
  • Kenntnisse in der Umsetzung von Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation
  • Kenntnisse im Software Engineering, in Java, Python oder C++
  • Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung sowie CI/CD- und DevOps Methoden
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge und analytisches Vorgehen
  • systematische Arbeitsweise, Motivation und Leistungsbereitschaft
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Forschung
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil93 IT-Jobs
Auszeichnungen