Anwendungsentwickler*innen Backend (m/w/div)

Berlin

Backend Entwicklung
COBOL
Digitalisierung
Java
Statistik

Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 05-024-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 9b bis 11 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Das Aufgabengebiet des DRV IT-Softwarehauses am Standort Berlin umfasst die
Planung, Entwicklung sowie Pflege der Anwendungssoftware zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben aus den Bereichen Rente, Beitrag und Statistik. Die Teams arbeiten in enger Abstimmung mit anderen Teams bundesweit an der Weiterentwicklung der zentralen Anwendungssoftware (rvSystem).

Ihre Aufgaben

Ob innovative Ideen, einfache Softwarelösungen oder komplexe IT-Projekte – Sie bringen uns bei der Digitalisierung unseres Unternehmens voran. Je nach Interesse und Qualifikation stehen Ihnen unterschiedliche Tätigkeitsfelder offen:

  • Eigenständige Planung und Entwicklung von Anwendungssoftware in vielfältigen modernen, aber auch klassischen Arbeitsmethoden und Programmiersprachen (von agil bis Wasserfall, von Java bis COBOL)
  • Durchführung von Problemanalysen und Erarbeitung von Lösungen Erstellung der fachlichen Anforderungsanalysen sowie Grob- bzw. Feinkonzepten
  • Begleitend zu allen Entwicklungsschritten Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Mitarbeit in Projekt- oder Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor, Diplom FH) im IT-Bereich oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder eine abgeschlossene vergleichbare IT-Aus- oder Fortbildung oder eine vergleichbare berufliche Befähigung mit mindestens ersten Berufserfahrungen
  • Technische Kenntnisse und Fähigkeiten in der Software-Analyse, Codierung, Software-Programmierung und -Test
  • Aktuelle Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Programmiersprache COBOL und/oder Java

Wir bieten Ihnen

  • Eine strukturierte Einarbeitung mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitsgeberin sowie familienfreundliche und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Eine strukturierte Einarbeitung und sehr umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag

Vorteile

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

Ansprechpartner*in

Undine Wernicke
E-Mail: undine.wernicke@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865-34984

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Abschluss
Ausbildung
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsche Rentenversicherung
Profil9 IT-Jobs
IT-Gehälter
Was kann ich verdienen?
Gehalt ausrechnen