job I/O – Virtual Job Event: Triff IT-Arbeitgeber live am 20.06.2024 14:00 – 18:00.
job I/O – Virtual Job Event am 20.06.
Jetzt kostenlos anmelden!
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Informatikerin / Informatiker (w/m/d)

Sankt Augustin

C
C++
Kubernetes
Linux
Python
company visual

Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!

Für unser Institut für den Schutz terrestrischer Infrastrukturen in Sankt Augustin suchen wir eine oder einen Informatikerin / Informatiker (w/m/d), Unterstützung für die Entwicklung von Systemen zur Sensorintegration

Das erwartet Sie:

Die Gewährleistung der Sicherheit von kritischen Infrastrukturen bildet eine grundlegende Voraussetzung für den Erfolg und die Stabilität von Staaten und Gesellschaften. Unser Institut widmet sich ganzheitlich dieser anspruchsvollen Aufgabe. Hier entwickeln wir fortschrittliche Konzepte, Verfahren und Technologien, die nicht nur dazu dienen, den Sicherheitsstatus von solchen komplexen Systemen zu bewerten, sondern auch aktiv zu verbessern.

In der Abteilung Detektionssysteme spielen Sie eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Sensoren, Messverfahren und intelligenten Algorithmen, die eine präzise Zustandsabbildung kritischer Infrastrukturen ermöglichen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Sensoren und Sensorsystemen für eine echtzeitnahe Zustandsabbildung
  • Integration neuer Sensoren in bestehende Datenstrukturen und Cyber-Physical Systems
  • Pflege und Weiterentwicklung von Sensoren bezüglich zukünftiger Technologien und Anwendungen
  • Aufbereitung, Analyse und Darstellung von erhobenen Sensordaten
  • Mitarbeit in interdisziplinären Teams an verschiedenen Forschungsprojekten und Fragestellungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Informatik im Schwerpunkt eingebettete System bzw. cyber-physische Systeme oder im ingenieurwissenschaftlichen Bereich (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau)
  • Gute Fachkenntnisse in der Entwicklung von (verteilten) cyber-physischen Sensorsystemen
  • Einschlägige Erfahrung in der Entwicklung von Firmware und Anwendersoftware Kenntnisse über und Erfahrung in verschiedene Programmiersprachen. Bevorzugt C, C++ sowie Python
  • Gute Erfahrung in Bereich Systemintegration
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch / Englisch Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Durchführung von Drittmittelprojekten wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit Industriepartnern wünschenswert

Was wir bieten:

  • Möglichkeit zur Promotion und beruflicher Weiterbildung
  • Spannende Aufgaben in verschiedenen Projekten mit internationalem Fokus
  • Anregende Forschungsumgebung und Raum für eigene Ideen
  • Familienfreundliches und gesundheitsorientiertes Arbeitsumfeld
  • Internationale Sichtbarkeit und die Chance, neue Forschungsthemen voranzutreiben

Wenn Sie Teil eines herausragenden Teams werden möchten, das die Sicherheit kritischer Infrastrukturen vorantreibt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Detektionssysteme und tragen Sie dazu bei, die Stabilität von Gesellschaften weltweit zu sichern.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Informatik oder im
  • ingenieurwissenschaftlichen Bereich
  • Gute Fachkenntnisse in der Entwicklung von (verteilten) cyber-physischen Sensorsystemen
  • Einschlägige Erfahrung in der Entwicklung von Firmware und Anwendersoftware
  • Gute Kenntnisse in C, C++ sowie Python
  • Gute Erfahrung im Bereich Systemintegration sowie sicherer Umgang mit Linux
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  • Erfahrungen mit Kubernetes
  • Erfahrung in der Durchführung von Drittmittelprojekten sowie Erfahrungen im Umgang mit Industriepartnern

Unser Angebot:

Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Weitere Angaben:

  • Eintrittsdatum: sofort
  • Dauer: zunächst befristet auf drei Jahre
  • Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 13 TVöD.
  • Kennziffer: 91692
Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Forschung
Studienfächer
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil100 IT-Jobs
Auszeichnungen