Universitätsklinikum Würzburg

IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)

Würzburg

Dokumentation
Firewall
Kommunikation
Netzwerkadministration
Systemadministration
WLAN

Bewerbungsfrist: 28.06.2024

Bereit für eine neue Herausforderung? Das Uniklinikum Würzburg sucht für das Servicezentrum Medizin-Informatik (SMI) ab sofort einen

IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)

Wir bieten:

  • attraktive Bezahlung nach TV-L inklusive Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • geregelte Arbeitszeiten (38,5 Stunden / Woche, Gleitzeit)
  • 30 Tage Urlaub
  • umfassende Betriebssportangebote: eigenes Gym (Trainingszeit: Mo. bis Fr. von 16:00 bis 08:00 Uhr; Sa. und So. rund um die Uhr), Milonzirkel
  • eigene Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten (05:30 bis 18:00 Uhr)
  • breit gefächerte Fort- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • ein anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • ein gutes Betriebsklima in einem hoch motivierten und kollegialen Team
  • verankert in unserem Leitbild stehen wir für Qualität, Innovation und Patientenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich von vielen weiteren Arbeitgebervorteilen!

Ihr Aufgabengebiet:

  • Administration und Weiter­entwicklung
  • LAN- und WLAN-Infrastruktur
  • Firewall-Infrastruktur
  • IT-Sicherheitslösungen
  • Netzwerkautomatisierung und -autorisierung
  • Analyse und Behebung von Störungen im operativen Betrieb
  • selbstbestimmte wie auch gemeinsame Projekt­durchführung
  • Auseinandersetzung mit innovativen und modernen Technologien
  • Erstellung von Dokumentation

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fach­informatik / Technik oder haben einen technischen Studiengang mit Erfolg abgeschlossen
  • Sie denken jederzeit teamorientiert
  • Sie haben Freude daran, Ihre Tätigkeiten selbst­ständig und eigen­verantwortlich zu gestalten
  • Sie haben großes Interesse, Neues zu lernen, und bleiben hartnäckig, wenn es um die Lösung von Problemen geht
  • Sie kommunizieren zielgerichtet, präzise und effektiv, behalten aber dennoch das Zwischen­menschliche im Blick
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Integrität aus
  • Sie suchen eine langfristige Perspektive und möchten etwas Nachhaltiges schaffen
  • Sie besitzen mindestens verhandlungs­sichere Deutsch­kenntnisse (C1 nach GER)

Darauf können Sie sich freuen:

  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebssportangebote
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • sehr gutes Betriebsklima in einem hoch motivierten und kollegialen Team
  • anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • attraktive Bezahlung nach TV-L inklusive Jahressonderzahlung
  • JobRad
  • Mitarbeiterangebote

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Matthias Bauhuber
Leitung Netzwerk und Kommunikation
Tel.: +49 931 201-55549

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarif­verträgen. Schwer­behinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.