Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Informatiker/in o.ä. (w/m/d)

Köln

Home-Office
Amazon Web Services (AWS)
C#
Cloud Computing
Forschung
Java
Microsoft Azure

+4

company visual

Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!

Für unser Institut für Softwaretechnologie in Köln suchen wir eine/n Informatiker/in o.ä. (w/m/d), Serviceorientiertes Re-engineering von Forschungssoftware

Das erwartet Sie:

In der Forschung des DLR besteht zunehmend der Bedarf, entwickelte wissenschaftliche Software als Software as a Service (SaaS) in einer Cloud-Umgebung bereitzustellen. Hierbei kann es sich um Daten-APIs, einfache Webanwendungen, aber auch um komplexe wissenschaftliche Anwendungen handeln, die speziell für die Bereitstellung in der Cloud aufbereitet werden müssen. Ihre Aufgabe ist es, Forschende in Projekten bei der Transformation bestehender Forschungssoftware in eine serviceorientierte Architektur zu unterstützen und den Aufbau komplexer verteilter Softwaresysteme anzuleiten, um Forschungsfragen aus den Bereichen Raumfahrt, Luftfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit zu lösen. Darüber hinaus entwickeln Sie Methoden und Prozesse, um zukünftige Softwareentwicklungen unter Nutzung einer servicebasierten Architektur zu unterstützen.

Sie arbeiten eigenständig an den genannten Aufgaben und stimmen sich dabei mit den anderen Teammitgliedern und der Gruppenleitung ab. Wir geben Ihnen die Freiheit und Möglichkeit, eigene Ideen zu verfolgen und Ihre Forschungsthemen voranzutreiben. Unser vielfältiges Angebot an Schulungen und anderen Veranstaltungsformen ermöglichen Ihnen sich fachlich, beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir bieten ein herausforderndes Arbeitsumfeld, bei dem Familienfreundlichkeit und Ihre Gesundheit oberste Priorität haben. Wir ermöglichen familienfreundliche flexible Arbeitszeiten und -formen, wie z. B. mobiles Arbeiten. Gerne finden wir mit Ihnen die ideale Lösung für Ihre Anforderungen aus privaten Pflichten.

Wir bieten Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, im Themenbereich Ihrer Arbeit zu promovieren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie Interesse an dem spannenden Umfeld des Software Engineering im Forschungsumfeld haben und mit uns daran arbeiten wollen, softwarebasierte Services für die Forschung zu entwickeln.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Informatik oder einer anderen für die Tätigkeit relevanten Studienrichtung.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Architektur und Entwicklung von Softwarelösungen in Java, C#, Python oder einer ähnlichen Programmiersprache und deren Integration in bestehende IT-Systeme.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Architektur von Softwarelösungen sowie der Nutzung und Verwaltung von Cloudplattformen (AWS, GCP, Azure o.Ä.).
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Methoden zur Analyse der Funktionen und Funktionsweise existierender Softwarelösungen.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in der servicebasierten Softwareentwicklung.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung im Team.
  • Sie sind konversationssicher in Deutsch und Englisch.
  • Sie sind zu gelegentlichen Reisen (national/international) bereit.
  • Sie sind bereit, Ihre Forschungsergebnisse in Form von wissenschaftlichen Publikationen aufzubereiten und zu veröffentlichen.
  • Erfahrung in der Nutzung weiterer Programmiersprachen ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit im Forschungsumfeld ist erwünscht
  • abgeschlossene Promotion ist von Vorteil

Unser Angebot:

Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Weitere Angaben:

  • Eintrittsdatum: 01.10.2024
  • Dauer: 3 Jahre
  • Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 14 TVöD.
  • Kennziffer: 94783
Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Consulting
Datenbankentwicklung/BI
Projektmanagement
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil100 IT-Jobs
Auszeichnungen