ARRK Engineering

Machine Learning Engineer (m/w/d) im Bereich Automatisiertes Fahren

München

Home-Office
C++
Deep Learning
Dokumentation
Elektrotechnik
Keras
KI-/Machine Learning Development

+5

company visual

Was Sie erwartet

Im Bereich Automatisiertes Fahren erwartet Sie eine innovative und zukunftsorientierte Arbeitsumgebung, in der Sie aktiv an der Entwicklung und Verbesserung modernster autonomer Fahrsysteme mitwirken. Sie werden Teil eines dynamischen Teams von Experten, das eng zusammenarbeitet, um fortschrittliche Machine-Learning-Modelle zu entwickeln und zu implementieren.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Implementierung von Machine-Learning-Modellen zur Verbesserung von autonomen Fahrsystemen
  • Analyse großer Datensätze aus Fahrzeugsensoren (Kameras, LiDAR, Radar) zur Erkennung und Vorhersage von Verkehrssituationen
  • Zusammenarbeit mit Softwareentwicklern und Systemingenieuren zur Integration von Machine-Learning-Lösungen in unsere autonomen Fahrsysteme
  • Kontinuierliche Optimierung und Validierung von Algorithmen zur Verbesserung der Fahrzeugsicherheit und -effizienz
  • Teilnahme an der Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen und Berichten
  • Hybrides Arbeiten im Home Office und unserem Standort in München Unterschleißheim möglich

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Mathematik, Elektrotechnik oder einem verwandten Fachgebiet
  • Kenntnisse in den Bereichen Machine Learning, Deep Learning und Künstliche Intelligenz
  • Erfahrung mit Frameworks wie TensorFlow, PyTorch, Keras oder ähnlichen
  • Kenntnisse in der Verarbeitung und Analyse von Sensordaten
  • Programmierkenntnisse in Python, C++ und/oder anderen relevanten Programmiersprachen
  • Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten und analytisches Denken
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kontakt

Petra Wichmann

+ 49 (0)89 / 31857-501

ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um.

Aus Gründen der Vereinfachung wird in dieser Stellenausschreibung ausschließlich die männliche Form verwendet. Es sind jedoch stets Personen jeden Geschlechts und jeglicher Orientierung gleichermaßen gemeint.

Unser Stellenangebot richtet sich gleichermaßen an Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte.

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Datenbankentwicklung/BI
Studienfächer
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Mathematik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
ARRK Engineering
ARRK Engineering
Profil22 IT-Jobs