Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Entdecke Top-Unternehmen bei get in IT

  • SCHULZ Systemtechnik
    2 IT-Jobs
  • Allgeier Enterprise Services AG
    1 IT-Job
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    40 IT-Jobs
  • Talentschmiede Unternehmensberatung AG
    5 IT-Jobs

IT-Referent im Kontext digitale Wirtschaft (d/w/m)

Bundeskartellamt
Bonn

Job-Infos

Berufsfelder

  • Business Analysis

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informatik (Andere)
  • Mathematik
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Bonn

Fähigkeiten

  • Blockchain
  • C++
  • Java
  • JavaScript
Stellenbeschreibung

Aufgabengebiet:

  • Analyse aktueller Fragen im Kontext der Digitalisierung der Wirtschaft aus informationstechnischer Sicht
  • Analyse von neuen und innovativen informationstechnischen Konzepten mit Blick auf den Einsatz in der digitalen Wirtschaft
  • Beratung und Mitarbeit in laufenden Fällen des Bundeskartellamtes mit Bezug zu digitalen Themen
  • Mitarbeit bei der Analyse und Fortentwicklung etablierter ökonomischer und kartellrechtlicher Konzepte zur Einordnung neuer Geschäftsmodelle unter besonderer Berücksichtigung technologischer Rahmenbedingungen
  • Mitarbeit in konzeptionellen Projekten zu ausgewählten Aspekten der digitalen Wirtschaft
  • Mitarbeit an dem Ausbau der digitalen Strategie des Bundeskartellamtes

Anforderungen

Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder
Universitäts-Diplom) der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik
oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit quantitativ-technologischer Ausrichtung
• Gute Kenntnisse aktueller technischer Aspekte der Digitalisierung, z.B. Blockchain-Konzept,
in Maschinellem Lernen verwendete Frameworks, Tools & Libraries, etc.
• Kenntnisse im Bereich IT-Architekturen (Software und IT-Infrastruktur)
• Kenntnisse in mindestens einer höheren Programmiersprache (z.B. Java, C++, JavaScript
o.ä.)
• Kenntnisse im Umgang mit Datenbankmanagementsystemen
• Interesse an der Mitgestaltung des digitalen Ordnungsrahmens in einem
abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsumfeld
• Gutes ökonomisches und juristisches Grundverständnis
• Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit in der eigenen Arbeitseinheit
sowie gegenüber internen und externen Partnern
• Überzeugendes und sicheres Auftreten
• Hohe Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude sowie Flexibilität und Belastbarkeit
• Stark ausgeprägte Teamfähigkeit
• Fähigkeit zum strategischen Planen und Denken
• Schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatenorientiert,
verständlich und effizient vermitteln zu können
• Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (Deutsch und Englisch)

 

Wir bieten Ihnen:

Ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 13h bzw. A 14 Bundesbesoldungs-ordnung (BBesO) • Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit • Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und entscheidungsorientierter Arbeit • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen sowie Nachwuchskräften- 3 - • Tätigkeiten mit nationalem und internationalem Bezug • Die Mitarbeit in einer Behörde, die für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie® ausgezeichnet wurde • Arbeitszeitflexibilität im Rahmen einer Gleitzeitregelung • Umfangreiche Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung • Für Tarifbeschäftigte: eine zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)

 

get in IT hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen