job I/O – Virtual Job Event: Triff IT-Arbeitgeber live am 07.03.2024 14:00 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job Event am 07.03. Jetzt kostenlos anmelden!
 

Alle Videos zum Special World of SAP

15 Videos on demand mit Expert:innenwissen und Insights vom IT-Trainee bis zum Professional

Von Florian Damke

 

 

Am 25. Mai 2023 war es wieder soweit und die job I/O ging in die nächste Runde. Beim Special “World of SAP & ERP” gaben Dir im Rahmen des Liveprogramms IT-Expert:innen spannende Einblicke in ihre Projekte und ihren Arbeitsalltag. Außerdem versorgten sie Dich mit Tipps für Deinen Jobeinstieg. Im Live-Chat beantworteten die Speaker:innen Deine Fragen. Vom Einstieg ins SAP-Consulting über die Digitalisierung des Supply Chain Management bis zur Arbeit mit S/4 oder R/3 Hana – wir hatten ein rundum neues Live-Programm für Euch auf die Beine gestellt. In den unterschiedlichen Livestreams hattet Ihr die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der IT-Fachabteilungen zu werfen und interessante Arbeitgeber aus der IT-Branche kennenzulernen.

Schau’ Dir hier die Sessions der job I/O von Mai und aus dem vergangenen Jahr noch einmal in Ruhe an! 

Mai 2023  

Level up mit Cedric Mössner 


Datenintegration und Echtzeitanalysen mit ERP – Wie treffen Unternehmen fundierte Entscheidungen?

Speaker

Cedric Mössner hat seinen Master-Abschluss in Informatik am Karlsruher Institut für Technologie gemacht. Inzwischen findet man auf seinem YouTube-Kanal "The Morpheus Tutorials" über 2.000 YouTube-Tutorials zu den Themen Machine Learning, IT-Security und alles zum Thema Informatik. Zusätzlich ist Cedric Hochschuldozent unter anderem an der Zigurat Hochschule in Barcelona. 

Über die Session

In seinen Level up erklärte Dir Cedric, wie Datenintegration und Echtzeitanalysen mit ERP Unternehmen ermöglichen, fundierte Entscheidungen zu treffen, Daten aus verschiedenen Quellen nahtlos zusammenzuführen und in Echtzeit zu analysieren. Diese Prozesse helfen, neue Erkenntnisse zu gewinnen, Leistung zu überwachen und Trends vorherzusagen. Zusätzlich durchleuchtete Cedric Technologien wie Apache Kafka, Data Lakes und Data Warehouses und erklärte, wie sie in ERP-Systemen eingesetzt werden, um Entscheidungsfindung, Transparenz und Effizienz zu verbessern. 

Deep Dive mit Markus Thiede Leiter Competence Center SAP von der Stadt Köln


SAP bei der Stadt Köln 

-Vom Sachgebiet zum Competence Center 

Speaker

Markus Thiede ist Dipl. Verw.-Wirt und leitet das Competence Center SAP im Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln. Seinen Einstieg in die IT fand er 1998 als Systemadministrator. Im Jahr 2000 wechselte er in die Finanzverwaltung und fokussiert sich seitdem auf die SAP Finanzmodule. Ab 2015 überführte er die vorhandenen organisatorischen Strukturen in ein CC SAP und entwickelt dieses weiter.

Unternehmen

Die Stadt Köln ist eine Arbeitgeberin mit rund 22.000 Mitarbeitenden in über 80 Ämtern und in mehr als 700 Berufen. Ihre Mission: Wir machen Köln bunter, stärker, größer, kurz: besser. Neben IT-ler:innen arbeiten auch Stadtmanager, Ingenieurinnen, Gärtner, Verkehrsüberwacherinnen, Erzieher, Ärztinnen und viele mehr daran, das öffentliche Leben in der Stadt zu gestalten und Köln zu der einzigartigen Stadt zu machen, die sie ist. 

Über die Session

In seinem Deep Dive berichtete Markus über die Entwicklung der ERP-Lösung SAP bei der Stadt Köln. Er gab einen Einblick in die gewachsenen Strukturen, die kontinuierliche, immer schneller werdende Entwicklung der SAP-Landschaft und einen Ausblick auf kommende Herausforderungen und Möglichkeiten bei der Stadt Köln.

Deep Dive mit Vorstand Stefan Schellhase von der OctaVIA Organisationsentwicklung, Software- & Technologieberatungs Aktiengesellschaft


Alles andere als angestaubt: Einblicke in ein SAP-Transformationsprojekt in der Automobilindustrie

Speaker

Stefan Schellhase ist nun schon mehr als 25 Jahren bei OctaVIA. Während Stefan 2002 noch für den Bereich Entwicklung bei OctaVIA verantwortlich war, ist er seit 2013 im Vorstand für Personal und Finanzen verantwortlich und natürlich, falls es die Zeit erlaubt, weiterhin als Entwickler in SAP-Projekten unterwegs. Nach dem Studium der Elektrotechnik kam die Leidenschaft fürs Programmieren. Einige Jahre war er als C++ Entwickler unterwegs und ab 1998 ist er vollständig in die SAP-Welt eingetaucht.

Unternehmen

OctaVia hat ein etabliertes Beratungshaus mit 25 Jahren Unternehmensgeschichte und mehr als 75 Mitarbeitenden. Sie sind langjähriger SAP-Partner und „Preferred Supplier“ von DAX-Unternehmen. In dieser Zeit haben sie zahlreiche nationale und internationale Projekte bei DAX 30 / DAX 50 Unternehmen betreut.  
Als IT-Sicherheitsberater ist es Deine Aufgabe, wertvolle Daten Deines Unternehmens und seiner Kunden zu schützen. Als unternehmensinterner Mitarbeiter oder externer Dienstleister stellst Du Dich digitalen Gefahren wie Viren, Cybervandalismus, also dem Löschen oder Verändern von Dateien, oder Wirtschaftsspionage. Gerade in Zeiten, in denen Unternehmen mobile Endgeräte und Cloud-Lösungen intensiv nutzen, wird das Schützen großer Datenmengen, die jederzeit abgerufen werden können und müssen, immer komplexer und kritischer.

Über die Session

Stefan nahm Dich in seinem Deep Dive mit in die SAP-Welt und klärte auf, welche Prozesse und Technologien Dich erwarten. Am Beispiel einer großen S/4Hana Einführung gab er Dir einen Einblick in die spannenden Arbeitsweisen von SAP.

Inside Story mit Senior Consultant SAP Aike Brexel von der cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH


Vom Controlling in die SAP Beratung

Speakerin

Aike Brexels Karriereweg begann mit einer Ausbildung als Industriekauffrau. Darauf  

folgte anschließend ein Bachelor in BWL. Bereits während des Studiums  

arbeitete sie nebenbei im Controlling für ein IT-Unternehmen und entschied  

sich auch noch den Master in Financial Management zu machen. 2019 kam sie  

schließlich zu cbs, wo sie bis heute als Consultant im Bereich SAP Controlling  

tätig ist, seit 2021 als Senior Beraterin. 

Unternehmen

cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt 1000 Mitarbeitende an 22 Standorten – am Firmensitz in Heidelberg, an elf weiteren Standorten in Deutschland (darunter Hamburg, Dortmund, Rhein-Main, Stuttgart, Freiburg, München) und in elf internationalen Niederlassungen (Schweiz, Österreich, Spanien, Finnland, USA, Malaysia, Singapur, Japan, Kroatien). Mit seiner globalen Beratungsorganisation, dem Tochterunternehmen und Cloud-Anbieter Leogistics, eigenen Near- und Offshore-Zentren sowie einem starken Partnernetz realisiert cbs erfolgreiche Kundenprojekte rund um den Globus. 
Um der Lage Herr zu werden, entwickelst Du als IT-Security Consultant eine umfassende Sicherheitsstrategie. Einerseits ist es Deine Aufgabe die IT-Systeme auf technischem Wege vor Angriffen zu schützen, andererseits das Sicherheitsbewusstsein des Unternehmens zu schärfen, indem Du beispielsweise Mitarbeiter in sicherer Kommunikation schulst. Du erstellst in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern eine Bedarfsanalyse, führst Tests zur Überprüfung der Sicherheit durch, implementierst IT-Security-Lösungen und reagierst sofort auf aktuelle Ereignisse, wie Hackerangriffe oder Datenverluste.

Über die Session

Wie kommt man nun vom Controlling in die SAP-Beratung? Was motiviert zu einem solchen Quereinstieg und wie gelingt er am besten? In ihrer Inside Story berichtete Aike über ihren beruflichen Background. Außerdem konntest Du spannende Einblicke in ihre bisherigen und aktuellen Projekte bei cbs erlangen und  
wie sie selbst ihre persönliche Entwicklung innerhalb des Unternehmens betrachtet. 

Deep Dive mit Junior Expert SAP Consulting Julius Pröpper Arvato 


Everything it takes – Road to Success: Multi-Client Systemmigration S/4 HANA

Speaker

Julius Pröpper ist mittlerweile Junior Expert SAP Consulting bei Avarto, aber hat sich eigentlich alles ganz anders vorgestellt, als er 2015 sein Studium im Bereich der Wirtschaftspsychologie aufgenommen hat. Doch nach Abschluss seines M.Sc. in „International Management and Psychology“ haben ihn sein Interesse für IT-Themen und einschlägige Praxiserfahrungen im IT-Projekt- und Changemanagement dazu bewogen im Oktober 2021 ein Traineeprogramm im Bereich SAP Consulting & Development bei Arvato zu beginnen.

Unternehmen

Arvato ist ein international agierender Anbieter von Order-to-Cash-Lösungen für Branchen wie Healthcare, Fashion, Beauty, Consumer Electronics oder Medien. Neben traditionellen Logistikdienstleistungen entwickeln und betreiben die über 16.000 Mitarbeitenden Supply Chains, globale E-Commerce-Plattformen und kundenzentrierte Omnichannel-Lösungen.  

Über die Session

Mit S/4 HANA ist SAP nun “fit“ für die Cloud. Aber was bedeutet das eigentlich? Und ist das wirklich der einzige Grund, warum Arvato im Rahmen eines ressourcenintensiven, mehrjährigen Migrationsprojekts von R/3 auf S/4 HANA wechselte? Erfahre in der Session von Julius, wie ein Global Player der Logistikbranche diesen Change für ein System mit 47 Kund:innen in 13 Ländern realisiert hat, vor welchen Herausforderungen die Projektteams standen und wieso nicht nur das SAP-System selbst als Software ein wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche Migration war.  

Deep Dive mit IT Manager Yasin Ilkbahar & Baran Kaya von ALDI International Services SE & Co. oHG


SAP Business Technology Platform @ ALDI SÜD 

Speaker

Yasin Ilkbahar ist IT-Manager bei ALDI SOUTH International Services und leitet das Team SAP BTP (Business Technology Platform) Foundation & Governance. Zwischen 2010 und 2016 absolvierte er den Bachelor & Masterstudiengang der Wirtschaftsinformatik. Seit 2016 ist Yasin im SAP-Kosmos unterwegs, arbeitete unter anderem zwischen 2016 und 2018 bei der Postbank Systems als SAP-Entwickler sowie -Architekt und ist seit 2019 in unterschiedlichen SAP-Technologien bei ALDI involviert. 

Unternehmen

IT, wie sie bei ALDI SÜD verstanden wird, ist weit mehr als ein paar Codes an den passenden Stellen. Die IT von ALDI SÜD durchdringt jeden Bereich der Unternehmensgruppe. Jede Abteilung, jeden einzelnen Schritt, bis Kunde und Produkt den Markt verlassen. Diese IT macht den Handel effizienter und erfolgreicher, und vor allem: Kund:innen zufriedener.
Deloitte konzentriert sich als eine der führenden Professional Services Firms auf mehr als nur die klassischen Aufgaben einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft. 415.000 Mitarbeiter:innen weltweit und rund 10.000 Mitarbeiter:innen in Deutschland liefern bei Deloitte Dienstleistungen in den Bereichen Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Branchen. Als Vorreiter entwickeln sie innovative Lösungen für ihre Kund:innen und eröffnen Chancen für neue Talente. Ganz gleich, ob BWL oder MINT – Diversity fördert Innovation durch unterschiedliche Sichtweisen und Charaktere.

Über die Session

Yasin schaute mit Dir hinter den Vorhang bei ALDI und zeigte Dir, was es mit App-Entwicklung, Integration, Daten und Analytik und künstlicher Intelligenz auf sich hat. Yasin sagt: „Im Grunde ist die BTP (Business Technology Platform) wie der Werkzeugkasten eines Handwerkers, der für bestimmte Anforderungen die richtige Ausrüstung zur Hand haben muss. In unserem Fall: Werkzeuge für das Entwickeln von Apps.“ Wirf hier noch mal einen Blick in Yasins Werkzeugkasten.

Deep Dive mit Teamleiter Prozess- und Organisation Julian Fuchs von der OREXES GmbH


SAP UX: Oberflächensteuerung durch Berechtigungen. Hört sich trocken an? Wir beweisen das Gegenteil!

Speaker

Julian Fuchs absolvierte seinen Master in Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Fulda mit dem Schwerpunkt „Internationales Management“. Im Juni 2018 ist Julius zu OREXES gewechselt, wo er seit Anfang 2022 als Teamleiter des „Prozess- und Organisation“-Teams arbeitet. Julians Team beschäftigt sich mit der Sicherheits- und Risikoberatung von Prozessen und Organisationen im SAP-Umfeld. 

Unternehmen

Die OREXES GmbH ist ein IT-Beratungsunternehmen aus Fulda, das sich auf Business- und Prozessberatung im SAP-Security-Umfeld spezialisiert hat. Ihr Angebot erstreckt sich über alle von der SAP angebotenen Systeme, beginnend bei einfachen Berechtigungskonzepten für einzelne Systeme bis hin zu komplexen Systemverbunden bestehend aus einer zentralen SAP-Netweaver-Identity-Management-(SAP IdM)-Plattform unter Anbindung eines Active-Directories (AD) sowie der nachgelagerten SAP-Backend-Systeme wie z.B. S/4HANA. 
Um der Lage Herr zu werden, entwickelst Du als IT-Security Consultant eine umfassende Sicherheitsstrategie. Einerseits ist es Deine Aufgabe die IT-Systeme auf technischem Wege vor Angriffen zu schützen, andererseits das Sicherheitsbewusstsein des Unternehmens zu schärfen, indem Du beispielsweise Mitarbeiter in sicherer Kommunikation schulst. Du erstellst in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern eine Bedarfsanalyse, führst Tests zur Überprüfung der Sicherheit durch, implementierst IT-Security-Lösungen und reagierst sofort auf aktuelle Ereignisse, wie Hackerangriffe oder Datenverluste.

Über die Session

Viele Administrator:innen kennen das Problem: Auf der Prioliste im Projekt ist das Thema Berechtigung meist den Prozessen der Fachabteilungen untergeordnet und wird als eher „lästiges Übel“ gesehen. In den letzten Jahren ist jedoch eine Veränderung hinsichtlich der Relevanz von Berechtigungen zu vernehmen. Durch externe Vorgaben steigen z.B. die Anforderungen an Sicherheit (Datenschutz, Sarbanes Oxley), während gleichzeitig die internen Anforderungen der Digitalisierung auch die User Experience der Endbenutzer:innen im Blick hat. In seinem Deep Dive zeigte Dir Julian, wie Du mit Hilfe von SAP Fiori-Apps, “WEBGUI” und U15 Anwendungen eine Kund:innenumsetzung erfolgreich meisterst! 

Deep Dive mit Micheal Schmohl von Deloitte – Senior Manager für den Bereich Enterprise Performance SAP


Deloitte’s view on large SAP S/4HANA-enabled business transformation programs


Speaker

Michael Schmohl ist Senior Manager in der Consulting-Practice Enterprise Performance SAP bei Deloitte – hier insbesondere für SAP S/4HANA im Bereich Automobilindustrie und -zulieferer. Insgesamt blickt er auf über 19 Jahre SAP-Erfahrung zurück bevor er zu Deloitte kam. In dieser Zeit war er als Projekt Manager für große SAP Transformationsprojekte tätig.

Unternehmen

Deloitte gehört zu den Big Four der Wirtschaftsprüfung. Weltweit beschäftigt das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen rund 345.000 Mitarbeiter:innen in über 150 Ländern. In Deutschland arbeiten etwa 9.000 Mitarbeiter:innen an 16 Standorten in 9 Bundesländern.
Um der Lage Herr zu werden, entwickelst Du als IT-Security Consultant eine umfassende Sicherheitsstrategie. Einerseits ist es Deine Aufgabe die IT-Systeme auf technischem Wege vor Angriffen zu schützen, andererseits das Sicherheitsbewusstsein des Unternehmens zu schärfen, indem Du beispielsweise Mitarbeiter in sicherer Kommunikation schulst. Du erstellst in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern eine Bedarfsanalyse, führst Tests zur Überprüfung der Sicherheit durch, implementierst IT-Security-Lösungen und reagierst sofort auf aktuelle Ereignisse, wie Hackerangriffe oder Datenverluste.

Über die Session

In seinem Deep Dive nahm Michael alle Teilnehmenden mit auf eine Reise – ganz gemäß des Mottos „Panta rhei“, was so viel wie „alles fließt“ heißt. Diese Erkenntnis wurde schon vor mehr als 1.500 Jahren formuliert und gilt bis heute, denn beständig ist einzig der Wandel. Der Wandel hinsichtlich der Weiterentwicklung von Produkten, Services, Geschäftsprozessen sowie der Softwarelandschaft. Genau hier hat auch Deloitte einen großen Einfluss und wirkt an großen Business Transformationsprojekten rund um SAP S/4HANA mit. Im Vortrag haben die Teilnehmenden mehr über ihr eigenes Potenzial und ihre Entwicklungschancen erfahren, über persönliche Sinnstiftung und natürlich ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte.

Inside Story mit Principal Engineer Christoph Schulz von toom Baumarkt

Vorstellung toom-it als Arbeitgeber

Speaker

Seit 2015 ist Christoph Teil des toom-IT Teams und konnte dort bereits in mehreren Bereichen Erfahrungen sammeln. Aktuell betreut er als Principal Engineer verschiedene Teams im SAP und Non-SAP Umfeld. Christoph ist ein großer Fan des agilen Arbeitens.

Unternehmen

Toom Baumarkt gehört mit seinen über 300 Filialen zu einer der führenden Baumarkt-Handelsketten. In der IT von toom sorgen über 150 IT-Talente für eine gute Beratung, schnellen Support und die kontinuierliche Weiterentwicklung der System-und Softwarelösungen.   

Über die Session

Experten für IT-Sicherheit sind gefragt. Dementsprechend hast Du in so gut wie allen Branchen die Chance als IT-Sicherheitsberater Fuß zu fassen. Gerade Banken, Behörden oder Großunternehmen verwalten riesige Mengen hochsensibler Daten.Diese gilt es zu schützen. Während Du bei größeren Unternehmen und Institutionen die Chance hast, dich auf ein bestimmtes Gebiet der IT-Sicherheit zu spezialisieren, agierst Du in mittelständischen oder kleineren Unternehmen eher als Generalist.

Inside Story mit IT Consultant Maximilian Steinhoff von Lufthansa Industry Solutions AS GmbH


Sustainability in SAP? Wie ein neues SAP Tool Unternehmen beim Nachhaltigkeitsreporting helfen soll


Speaker

Maximilian Steinhoff absolvierte ein duales Studium der Wirtschaftsinformatik an der DHBW Mannheim. Danach war er 4 Jahre lang als SAP Consultant und Projektmanager in der Pharmabranche tätig, bevor er 2022 als IT-Consultant bei der Lufthansa Industry Solutions begann. Hier berät Maximilian Kund:innen vor allem in Projekten im Bereich SAP S/4HANA Transformation und scoutet neue SAP-Technologien wie z. B. den Sustainability Control Tower.

Unternehmen

Innerhalb eines sehr dynamischen, innovativen und anspruchsvollen Umfelds setzt die Lufthansa Industry Solutions AS GmbH vielfältige und spannende IT-Projekte um – immer mit dem Blick auf die bestmögliche Lösung für ihre Kund:innen. Dabei können insbesondere Absolvent:innen schnell Verantwortung übernehmen, sich weiterentwickeln und verschiedene Branchen, Kundensituationen und Rollen innerhalb eines Projektes kennenlernen. 
Als IT-Sicherheitsberater ist es Deine Aufgabe, wertvolle Daten Deines Unternehmens und seiner Kunden zu schützen. Als unternehmensinterner Mitarbeiter oder externer Dienstleister stellst Du Dich digitalen Gefahren wie Viren, Cybervandalismus, also dem Löschen oder Verändern von Dateien, oder Wirtschaftsspionage. Gerade in Zeiten, in denen Unternehmen mobile Endgeräte und Cloud-Lösungen intensiv nutzen, wird das Schützen großer Datenmengen, die jederzeit abgerufen werden können und müssen, immer komplexer und kritischer.

Über die Session

In seiner Inside Story nahm Maximilian Dich mit in die Welt von Nachhaltigkeitsreporting mit dem SAP Sustainability Control Tower. Der SAP Sustainability Control Tower ermöglicht es Unternehmen, ihre Nachhaltigkeitsleistung in Echtzeit zu überwachen, ihre Nachhaltigkeitsstrategie zu optimieren und schnell auf sich ändernde Marktbedingungen und Bedürfnisse von Kund:innen zu reagieren. Erfahre, wie Maximilian bei seinem Arbeitgeber Lufthansa Industry Solutions neue SAP-Lösungen für den Einsatz in Kund:innenprojekten analysiert. Klingt spannend? Dann schau Dir die Session hier noch mal an! 

Deep Dive mit Werkstudentin Anna Maria Hegler von cronos Unternehmensberatung GmbH

Werkstudentin bei der cronos GmbH 

Speakerin

Anna Maria Hegler hat Wirtschaftsinformatik an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster studiert. Seit Oktober 2022 studiert sie den Master in Management an der Wirtschaftsuniversität Wien mit den Kompetenzfeldern Leadership und Consulting. Neben ihrem Studium arbeitet sie als Werkstudentin im ERP-Bereich der cronos Unternehmensberatung GmbH und wirkt im Testmanagement und bei der Migration mit.

Unternehmen

Dynamik, Innovationskraft und Start-up-Klima konnte man sich bei cronos erhalten, nur die Räumlichkeiten im dock14 am Hafen sind wesentlich großzügiger und einladender als in der Gründer-Garage 1991 in Senden. Als marktführendes Beratungsunternehmen für die Versorgungsbranche mit über 300 Mitarbeiter:innen berät cronos mittlerweile von fünf Standorten in Deutschland und Österreich aus.

Im Mittelpunkt steht dabei die Digitalisierung von Prozessen und Erschließung neuer Geschäftsfelder für Versorgungsunternehmen und das ganz nah am Puls aktueller Technologie-Trends. 

Experten für IT-Sicherheit sind gefragt. Dementsprechend hast Du in so gut wie allen Branchen die Chance als IT-Sicherheitsberater Fuß zu fassen. Gerade Banken, Behörden oder Großunternehmen verwalten riesige Mengen hochsensibler Daten.Diese gilt es zu schützen. Während Du bei größeren Unternehmen und Institutionen die Chance hast, dich auf ein bestimmtes Gebiet der IT-Sicherheit zu spezialisieren, agierst Du in mittelständischen oder kleineren Unternehmen eher als Generalist.

Über die Session

Anna Maria gab Dir in ihrem Deep Dive Einblicke in die Erfahrungen, die sie bei der cronos Unternehmensberatung sammeln konnte. Dabei ging sie auf ihre Motivation für den Einstieg näher ein und berichtete von eigenen Projekterfahrungen im ERP-Bereich. Besonderer Fokus lag hierbei auf den Aufgaben der Migration und des Testmanagements. Zusätzlich stellte sie eine App vor, welche sie im Rahmen eines großen ERP-Projektes in SAP Build entwickelt hat. 

Deep Dive mit SachgebietsleiterinLinda Kallinich den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG)

Modernisierung der SAP-Systemlandschaft mit der Einführung von S/4 HANA und BW/4 HANA bei der BVG

Speakerin

Nach ihrem Masterabschluss als Wirtschaftsinformatikerin im Jahr 2011 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin hat Linda Kallinich bis 2016 als Consultant für Business Intelligence gearbeitet. Seit 2016 ist sie bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG). Sowohl als Leiterin des SAP CCOEs der BVG als auch in ihrer aktuellen Position als Leiterin des Sachgebiets Betriebswirtschaftliche Anwendungen im IT-Bereich setzt sie viele Impulse hinsichtlich der weiteren SAP-Strategie der BVG.

Unternehmen

3.210 Fahrzeuge, 15.800 Beschäftigte, 750 Millionen Fahrgäste – die BVG bewegt Berlin. Damit betriebswirtschaftliche und logistische Geschäftsprozesse reibungslos ablaufen, setzt die BVG auf SAP-Systeme, die rund 3.000 Anwender:innen in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. 

Über die Session

In ihrem Deep Dive erfuhrst Du von Linda, welche Chancen und auch Herausforderungen die umfangreiche Modernisierung der SAP-Systemlandschaft mit der Einführung von SAP S/4 HANA und BW/4 HANA der BVG bietet. Schau Dir hier den Stream noch mal an und erhalte hilfreiche Tipps zu Deinen Einstiegsmöglichkeiten bei der BVG!

Deep Dive mit Senior Manager Engin Demir von Bearing Point GmbH


AI und Automatisierung im Software Testing – eine Revolution mit hohem Potenzial


Speaker

Mit AI-Trends und Tools kennt Engin sich am besten aus. Von kleinen bis großen Projekten, von Technologien wie micro Services oder SAP, in diversen Industrien wie Automotive, Pharma oder auch Utilities konnte Engin bei BearingPoint bereits Erfahrungen sammeln. Dabei beschäftigen ihn am meisten die Themen rund um den Bereich Software Testing, Architektur und Automatisierung, welche sich insbesondere durch die fortschreitende Digitalisierung wie von selbst wandeln.

Unternehmen

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Sie bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Mit tiefgreifenden Branchen-Know-how und unserer fachlichen Kompetenz verstehen und berücksichtigen die weltweit 5250 Beschäftigten die individuellen Bedürfnisse der Kund:innen – und helfen ihnen so, ihre Ziele zu
Als IT-Sicherheitsberater ist es Deine Aufgabe, wertvolle Daten Deines Unternehmens und seiner Kunden zu schützen. Als unternehmensinterner Mitarbeiter oder externer Dienstleister stellst Du Dich digitalen Gefahren wie Viren, Cybervandalismus, also dem Löschen oder Verändern von Dateien, oder Wirtschaftsspionage. Gerade in Zeiten, in denen Unternehmen mobile Endgeräte und Cloud-Lösungen intensiv nutzen, wird das Schützen großer Datenmengen, die jederzeit abgerufen werden können und müssen, immer komplexer und kritischer.

Über die Session

In Seinem Deep Dive gab Engin Dir Insights in praxisnahe Beispiele und freute sich auf einen interessanten Austausch über die Möglichkeiten, die AI-Technologien mitbringen. Unter anderem, wie auch nicht-deterministische Aufgaben im Software Testing unterstützt werden können. Hast Du Engins Deep Dive verpasst, oder möchtest Du das ein oder andere Gehörte auffrischen? Dann schau Dir den Vortrag hier on demand an.

Deep Dive mit Data Migration Specialist Katharina Ehrmann von ZIEHL-ABEGG SE

Datenmigration als Erfolgstreiber der Einführung von SAP S/4 HANA

Speakerin

Katharina Ehrmann ist seit 2017 bei der ZIEHL-ABEGG SE tätig. Ihre Schwerpunktesind Data Analytics und Entwicklung von datengetriebener Software. Seit Mai 2022 begleitet Sie das SAP-Einführungsprojekt bei der ZIEHL-ABEGG SE als Teilprojektleiterin Datenmigration.

Unternehmen

An allen drei Standorten in Deutschland arbeiten rund 2.400 und weltweit 4.300 Mitarbeitende daran, bei ZIEHL-ABEGG die Zukunft zu formen. Mit ihren zukunftsweisenden Produkten haben sie sich vom Elektromotoren-Hersteller zu einem international führenden Unternehmen im Bereich der Luft-, Regel- und Antriebstechnik entwickelt. Ihr Hauptsitz befindet sich im wunderschönen Südwesten Deutschlands, in Künzelsau (Hohenlohekreis). Hier arbeiten sie stetig daran, sich und ihre Produkte weiterzuentwickeln und Technologien für die Zukunft zu schaffen. 
Um der Lage Herr zu werden, entwickelst Du als IT-Security Consultant eine umfassende Sicherheitsstrategie. Einerseits ist es Deine Aufgabe die IT-Systeme auf technischem Wege vor Angriffen zu schützen, andererseits das Sicherheitsbewusstsein des Unternehmens zu schärfen, indem Du beispielsweise Mitarbeiter in sicherer Kommunikation schulst. Du erstellst in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern eine Bedarfsanalyse, führst Tests zur Überprüfung der Sicherheit durch, implementierst IT-Security-Lösungen und reagierst sofort auf aktuelle Ereignisse, wie Hackerangriffe oder Datenverluste.

Über die Session

Im Deep Dive mit Katharina erwarten Dich spannende Themen rund um SAP. Sie schaute sich mit Dir an, wie z. B. der Datenfluss vom Quell- zum Zielsystem aussieht, oder welche Aufgaben in der Datenmigrationsentwicklung anfallen. Als Data Migration Specialist bringt Katharina auch noch viele andere spannende Themen für Dich mit. Also sei gespannt, falls Du ihren Deep Dive verpasst hast und ihn Dir nun anschauen möchtest. 

Deep Dive mit Executive Project Manager Cai-Uwe Christensen von der Lufthansa Technik AG

Eine „OP am offenen Herzen“ der IT – SAP S/4 HANA kommt

Speaker

Cai-Uwe Christensen studierte Informatik an der CAU in Kiel, bevor er einige Jahre in der IT-Beratung unterschiedliche Kund:innen und Unternehmen betreute. 2006 wechselte er zur Lufthansa Technik und hat dort als Projektmanager mehrere internationale Großprojekte geleitet. Heute beschäftigt er sich mit der strategischen Neuausrichtung der SAP-Landschaft der gesamten Lufthansa Technik Gruppe.

Unternehmen

Lufthansa Technik gehört zu den bedeutendsten Anbietern Flugzeugtechnischer Dienstleistungen. Das Angebot umfasst Wartung, Reparatur, Überholung, Modifikation und Umrüstung. Der Lufthansa-Technik-Konzern gehört mit mehr als 30 Produktionsstätten und über 25.000 Mitarbeitenden zu den weltweit Top-Arbeitgebern für Flugzeugtechnik. Die Produktpalette umfasst das gesamte Service-Spektrum für moderne Verkehrsflugzeuge, ihre Triebwerke und die Komponenten nahezu aller Hersteller. Zur Anwendung kommen modernste Technologien und zahlreiche, selbst entwickelte, innovative Reparaturverfahren. 

Über die Session

Wie schaffe ich eine „Herztransplantation“ so zu gestalten, dass der weltweite Flugbetrieb nicht gestört wird? Diese Frage stelle Cai-Uwe bei der World of SAP & ERP am 25. Mai. Dieser Zusammenhang erscheint vielleicht erst einmal unverständlich, aber die Lufthansa Technik versorgt weltweit über 800 Kund:innen und Airlines mit Dienstleistungen, die deren Flugzeuge flugbereit halten. Und wenn nun die Lufthansa Technik plant das „Herz“ ihrer IT, nämlich das zentrale SAP-System auszutauschen, dann ergibt die Fragestellung Sinn. Wie Cai-Uwe diese Operation bei der Lufthansa Technik AG durchführt, das kannst Du Dir hier anschauen. 

Entdecke die job I/O – das virtuelle Live-Event für IT-Talente

Sei beim nächsten Mal live dabei und erhalte spannende Einblicke in den Berufsalltags von IT-Profis. Egal ob Du gerade erst in Dein Berufsleben startest, oder schon IT Professional bist. Hol’ Dir spannende Insights und wirf einen Blick hinter die Kulissen der Unternehmen.

Die job I/O – das virtuelle Job Event für IT-Talente – ist kostenlos und Du kannst anonym teilnehmen. Wir veranstalten 2024 für Euch insgesamt 9 Live-Events mit wechselnden Specials! Freu Dich auf 4 Stunden Live-Programm vollgepackt mit 16 Sessions vom Deep Dive bis zur Inside Story.

Entdecke die job I/O – das virtuelle Job Event für IT-Talente: 


 

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
Ganz einfach:

Anonymes Profil anlegen
!
Unternehmens- anfragen erhalten
C V
Kontaktdaten freigeben & durchstarten!
Kostenlos registrieren