Die Autobahn GmbH des Bundes
Die Autobahn GmbH des Bundes

Die Autobahn GmbH des Bundes

Top

Die Autobahn GmbH des Bundes als Arbeitgeber

Über uns

Seit dem 1. Januar 2021 ist die Autobahn GmbH des Bundes zuständig für die Autobahnen in Deutschland. Als einer der größten und vielfältigsten Infrastrukturbetreiberinnen in Deutschland sind wir verantwortlich für rund 13.000 Kilometer Autobahnnetz in Deutschland. Zu unseren Aufgaben gehören neben Planung, Bau und Instandhaltung auch der Betrieb sowie die Finanzierung und vermögensmäßige Verwaltung.

Täglich arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ganz Deutschland daran, das Autobahnnetz noch leistungsfähiger zu machen. Dank einer zentralen Organisation, gepaart mit regionaler und lokaler Expertise, kombinieren wir das Beste für ein leistungsstarkes Verkehrsnetz. Dabei haben wir zum ersten Mal die Möglichkeit, das gesamte Netz in den Fokus zu nehmen und bundesweit einheitliche Standards zu setzen. So realisieren wir innovative und nachhaltige Mobilitätsprojekte, die für Gesellschaft und Wirtschaft gleichermaßen wichtig sind.

Bei Planung und Umsetzung unserer vielfältigen Aufgaben ist es uns wichtig, für alle eine verlässliche Partnerin zu sein, deren oberstes Ziel es ist, zu verbinden. Dabei sind wir jederzeit für Anregungen und Kritik offen und nehmen diese ernst.

Als Arbeitgeberin bieten wir ein spannendes Umfeld mit viel Raum für persönliche und berufliche Entfaltung und Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine Vielzahl von Projekten ganz unterschiedlicher Größenordnung. Sicherheit im Job wird für uns genauso großgeschrieben, wie Sicherheit für das Produkt, für das wir alle arbeiten: Die Autobahn.

Träumen auch Sie von einer Karriere auf der Überholspur? Besuchen Sie unser Karriereportal unter https://www.autobahn.de/karriere

Unser Angebot

Um die ambitionierten Ziele zu erreichen, benötigt das Team Autobahn tatkräftige Verstärkung in allen Bereichen. Insbesondere in der Zentrale und in den Niederlassungen suchen wir nach motivierten und engagierten Kolleginnen und Kollegen. Und auch der Nachwuchs ist für uns von entscheidendem Wert: in den kommenden Jahren wollen wir mit attraktiven Angeboten neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachhaltig ausbilden.

Neben einem überzeugenden Tarifvertrag bieten wir hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, gute Rahmenbedingungen und einen sicheren Arbeitsplatz in einer systemrelevanten Tätigkeit.

Haben Sie Lust am Aufbau einer neuen Gesellschaft beizutragen und Teil einer der größten Infrastrukturreformen der Bundesrepublik zu sein? Haben Sie Freude am Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Berufsfeldern und einem Umfeld, das auf Ihre Ideen und Kompetenzen setzt? Möchten Sie die Zukunft der Autobahnen mitgestalten?

Was wir Ihnen bieten

  • Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen.

  • Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit.

  • Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge.

  • Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven.

  • Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten.

Unser Tarifwerk

Gehälter

  • Höhere Gehälter als TVöD Bund 2021 und TV-L 2021

  • Eingruppierung nach auszuübender Tätigkeit; keine starre Orientierung an Formalqualifikation sondern Beurteilung der Eignung

  • Attraktive Zulagen und Zuschläge für Beschäftigte im Straßenbetriebsdienst

  • Garantiertes, volles 13. Monatseinkommen – monatliche Auszahlung möglich

  • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Bonuszahlung

Weitere Regelungen aus dem TV-A

  • Umfassende Aufstiegs- und Entwicklungschancen durch erhöhte vertikale und horizontale Durchlässigkeit

  • Wesentliche Vorteile aus dem öffentlichen Dienst wurden übernommen (z.B. VBL)

  • Ausweitung des Kündigungsschutzes für besonders langjährig Beschäftigte auf das gesamte Bundesgebiet

  • 38,5 Wochenstunden bei ständiger (Wechsel-)schicht sowie in Meistereien und Kfz-Werkstätten; sonst 39 Wochenstunden

  • Anspruch auf 30 Urlaubstage; Heiligabend und Silvester sind zusätzlich arbeitsbefreit

  • Flexiblere Teilzeitregelungen

Ausbildung

  • Eigener Tarifvertrag für Auszubildende und Studierende schafft umfassende Gleichbehandlung

  • Min. 1.080 € Gehalt für Auszubildende

  • Arbeitsmittel werden vom Arbeitgeber gezahlt und überlassen

  • Garantierte Übernahme bei bestandener Abschlussprüfung

Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in der Zentrale und den Niederlassungen.

Description image

Kontakt
Die Autobahn GmbH des Bundes logo
Die Autobahn GmbH des Bundes
Friedrichstraße 71
10117 Berlin
+49 30 40 36 80-800
WebsiteKarriereportalKontakt
Daten & Fakten
Branchen
  • Bau und Immobilien

Mitarbeiter
ca. 13.000

Standorte
Berlin, Hamburg, Hohen Neuendorf OT Stolpe, Hannover, Hamm, Halle, Krefeld, Montabaur, Nürnberg, München, Stuttgart
Auszeichnungen