Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Top

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung als Arbeitgeber

IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern (IT-DLZ)

Das IT-DLZ gehört zum Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung. Wir sind der staatliche IT-Dienstleister, dem bayerische Behörden ihre IT anvertrauen. Insgesamt verwalten wir mehrere tausend Server, Datenbanken, Fachverfahren und jede Menge Speicherplatz für die Staatskanzlei, die Ministerien, Regierungen, Gerichte und alle anderen staatlichen Behörden. Unser Hauptstandort bildet ein hochmodernes Rechenzentrum im Herzen Münchens, das von weiteren fünf Standorten in Bayern in Augsburg, Landshut, Marktredwitz, Nürnberg und Regensburg unterstützt wird. Mit inzwischen rund 500 Beschäftigten digitalisieren wir ganz Bayern. Dabei ist es unsere Aufgabe, leistungsfähige und zukunftsorientierte E-Government-Anwendungen sowie zentrale Infrastrukturen für den Betrieb von IT-Systemen für sämtliche Behörden Bayerns zur Verfügung zu stellen.

Description image

Unterstützen Sie uns auf dem Weg in eine digitale Zukunft!

Unsere große und spannende Herausforderung der nächsten Jahre ist die Digitalisierung der Schulen. Mit einer neu gegründeten Abteilung bauen wir ein hochmodernes Schulrechenzentrum auf. Damit treiben wir, und vielleicht auch schon bald Sie, die Digitalisierung der Schulen voran.

Description image

Ihre Einstiegsmöglichkeiten beim IT-DLZ – Wen wir suchen!

Sie haben Interesse an abwechslungsreichen Tätigkeiten und möchten an innovativen Projekten mitwirken, bevorzugen aber gleichzeitig die Stabilität und Sicherheit einer Behörde? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wann der beste Zeitpunkt für einen Einstieg beim IT-DLZ ist, entscheiden Sie selbst. Ganz gleich ob Sie als Beamter oder Beschäftigter einsteigen, ob Sie bereits Berufserfahrung sammeln konnten oder gerade frisch den Abschluss in der Tasche haben. Bei uns ist Jeder/Jede (w/m/d) willkommen.

Durch ein Duales Studium oder ein Praktikum haben Sie außerdem die Möglichkeit, zunächst bei uns reinzuschnuppern und die Strukturen und Aufgabengebiete unseres Hauses näher kennen zu lernen.
Wir bieten auch eine Vielzahl an spannenden Tätigkeiten und gute Karrierechancen.

Bei uns hat die Gleichstellung von Männern und Frauen eine sehr hohe Priorität. Um den Frauenanteil in unserer Behörde zu erhöhen, freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen für den IT-Bereich. Ein ganz entscheidender Faktor ist dabei, dass wir als Behörde an den TV-L gebunden sind und somit nach der entsprechenden Wertigkeit der auszuführenden Aufgaben bezahlen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese von einem Mann oder einer Frau ausgeführt werden. Frauen und Männer erhalten bei uns also dieselbe Bezahlung für die gleiche Arbeit, anders als oft in der freien Wirtschaft.

Auch die Inklusion von Menschen mit einer Schwerbehinderung liegt und sehr am Herzen, weswegen diese bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Warum Sie sich für eine Beschäftigung beim IT-DLZ entscheiden sollten?

Gemeinsame Arbeit mit Menschen für Menschen

Sie sind auf der Suche nach einer sinnstiftenden Tätigkeit? Gemeinsam leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Freistaats Bayern, der Kommunen und der Bürgerinnen und Bürger.

Work-Life-Balance

Sie möchten Familie und Beruf unter einen Hut bekommen? Bei uns ist das kein Problem!

  • Flexible Arbeitszeit durch Gleitzeit
  • Möglichkeit für Home-Office
  • Teilzeitmöglichkeit
  • Familientage
  • Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden
  • Der 24.12 und der 31.12 sind grundsätzlich frei

Arbeitsplatzsicherheit

Sie streben nach Sicherheit und Stabilität in solch außergewöhnlichen und unsicheren Zeiten?
Was wir dazu beitragen können:

  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Zusatzversorgung-VBL
  • Möglichkeit der Verbeamtung
Description image

Diese Werte leben wir!

Bei uns ist JEDE/JEDER (w/m/d) willkommen und JEDE/JEDER (w/m/d) zählt gleich viel. Unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihrer Weltanschauung, Ihrer Religion oder Ihres Alters – wir begrüßen Sie alle in unserem Haus. Wichtig dabei ist Ihr Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung und Ihre Verfassungstreue.

Kontakt
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung logo
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Alexandrastraße 4
80538 München
089 – 2129 1031
WebsiteKarriereportalKontakt

Ihre Ansprechpartner der Personalgewinnung:
Anne Sander, Jessica Jäggle, Lena Ulrich und Gizem Cevik

Daten & Fakten
Branchen
  • Öffentlicher Dienst

MITARBEITER
rund 1100

STANDORT
München sowie Augsburg, Landshut, Marktredwitz, Nürnberg und Regensburg
Triff uns
  • job I/O Software Development
    22.09.2021
    Online Event