MHP Management- und IT-Beratung
MHP Management- und IT-Beratung

MHP Management- und IT-Beratung

Top

MHP Management- und IT-Beratung als Arbeitgeber

Willkommen im Übermorgen

MHP vereint ganzheitliche IT- und Technologie-Expertise mit tiefgreifendem Management-Know-how und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der Porsche AG zu den führenden Beratungen weltweit.

Als Technologie- und Businesspartner digitalisiert MHP seit über 27 Jahren die Prozesse und Produkte seiner rund 300 Kunden. In den Bereichen Mobility & Manufacturing begleiten wir entlang der gesamten Wertschöpfungskette und beraten strategisch als auch operativ in Themenfeldern wie Cloud, Customer Experience und Workforce Transformation sowie Supply Chain.

Damit sind wir der ideale Partner für einen erfolgreichen Digital-Turn – und deinen Karriere-Uplift. Einer für alle und alle für einen. Das ist der MHPSpirit und gemeinsam wollen wir die Welt unserer Kunden weltweit verändern.

Arbeiten im Consulting

Mit uns gestaltest du schon heute die Zukunft von Mobility und Manufacturing – sowohl bei internationalen Konzernen als auch wegweisenden Mittelständlern und disruptiven Start-ups. Im Team entwickelst du innovative Konzepte und Lösungen. Du vernetzt ganze Ökosysteme und gestaltest Geschäfts- und Produktionsprozesse flexibler und effizienter. End-2-End, entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
Möchtest auch du Mobility und Manufacturing in einer der spannendsten Transformationsphasen entscheidend voranbringen? Wir suchen Menschen mit Profil und Leidenschaft – Visionär:innen und Macher:innen, Quereinsteiger:innen und Wirtschaftsexpert:innen. Kurzum: Menschen, die neue Wege gehen wollen und zukunftsweisende Lösungen anstreben.

Als Digitalisierungs-Gestalter:in findest du bei uns vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen:

  • Management Consulting
  • System Integration
  • Managed Services
  • Digital Services and Solutions
Description image

Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Graduates

Schlummern in dir Consulting-Skills und große Ideen? Dann starte deine Karriere bei MHP, der perfekten Adresse für IT- und Management-Beratung!

Während deines Studiums kannst du bei MHP dein Wissen praktisch anwenden. In einem mindestens dreimonatigen Praktikum sammelst du wertvolle Erfahrungen und bist von Anfang an in spannende Projekte eingebunden.

Auch als Werkstudent:in kannst du bis zu 20 Stunden pro Woche an Projekten mitarbeiten und interne Prozesse unterstützen. Zudem hast du die Möglichkeit, deine Abschlussarbeit bei uns zu schreiben und dir so beste Chancen für den Einstieg als Junior Consultant zu sichern.

Du bringst hervorragende Leistungen, professionelles Auftreten und großes Interesse an Consulting und IT mit? Dann gestalte die digitale Zukunft mit uns bei MHP!

Description image

Leistungen für Mitarbeitende

MHP liegt klar auf Erfolgskurs: Wir wachsen überdurchschnittlich und bieten vielfältige, attraktive Karriereperspektiven – sowohl für Berufsanfänger:innen und Quereinsteiger:innen als auch für erfahrene Consultants. Welcome to the new Art of Consulting.

  • Attraktive Perspektiven in einer offenen Unternehmens- und Duz-Kultur
  • Starter Days und Buddy Programm
  • MHP-Akademie
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Company Car
  • Hybrides Arbeitsmodell
  • Moderne Arbeitsumgebung in unseren MHP-Offices
  • Flache Hierarchien und eine Mitgestaltung der Unternehmenskultur
  • Kostenlose Getränke, Cerealien & frisches Obst
  • Sport- und Freizeitaktivitäten
  • Diverse Mitarbeiterrabatte
  • Eindrucksvolle MHP-Events & Ticket Promotions

Unser Beratungsportfolio

Agile Organization

Die Digitalisierung sorgt für ein atemberaubendes Tempo im Business: Innovationen folgen immer schneller aufeinander, Produktlebenszyklen werden immer kürzer. Neue Player kommen auf den Markt, die Wettbewerbsintensität nimmt zu. Und: Es stehen enorme, extrem komplexe Datenmengen zur Verfügung. Viele Herausforderungen für Unternehmen. Wer bei dieser neuen Dynamik mitkommen möchte, benötigt eine agile Organisation.

Analytics & BIG DATA

Mit der Digitalisierung unserer Welt nimmt die Menge an Daten rasant zu. In ihnen steckt enormes Potenzial für das Business. Die Unternehmen wissen zwar um die Vorteile, einige setzen auch BIG-DATA-Projekte um. In den meisten Fällen fehlt es aber an einer übergreifenden Strategie. Das ist ein Versäumnis. Denn nur wer die Daten wirklich beherrscht, kann die Zukunft gestalten.

Blockchain

Blockchain – eine Technologie, die als verteilte gemeinsame Wahrheit in der Lage ist, einmal erstellte Datensätze verschlüsselt dezentral und somit vollständig transparent chronologisch abzuspeichern, kann nicht vorhandenes Vertrauen in einem Netzwerk substituieren. Da Intermediäre in diesem Peer-to-Peer Netzwerk überflüssig werden, es hierbei also keine zentrale Fehlerquelle und keinen zentralen Angriffspunkt gibt, werden Sicherheit und Transaktions-Effizienz maximiert. Die dadurch entstehenden Möglichkeiten sind immens.

Business Architecture

Unternehmen agieren in einer immer komplexeren Welt – ihre eigene Organisation wird ebenfalls immer komplexer. Der Einsatz einer Business Architecture hilft dabei, einen ganzheitlichen Blick auf das Unternehmen zu gewinnen. Das ist auch die Voraussetzung, um sich schnell neuen Herausforderungen zu stellen.

CIO Roadmap

Digitalisierung, Internet of Things, Industrie 4.0 – wie man die aktuelle Entwicklung auch bezeichnet, welchen Aspekt man auch besonders hervorhebt, eines ist immer zentral: Die Bedeutung von Technologie nimmt dramatisch zu, IT ist nicht mehr länger nur Mittel, sondern wird mehr und mehr zum Zweck. Damit wandelt sich auch die Rolle der IT-Abteilung. Und diese Transformation muss der CIO steuern.

Cloud

Für die erfolgreiche Digitalisierung sind Clouds eine entscheidende technologische Voraussetzung. Denn nur sie ermöglichen es, Infrastruktur-, Plattform- und Anwendungsdienste über Unternehmensgrenzen hinweg bereitzustellen. Die Integration von Clouds stellt die Unternehmen allerdings vor neue Herausforderungen – vor allem die Security ist ein Thema.

Connected Car

Die mobile Zukunft ist vernetzt, Fahrzeuge sind künftig connected. Für die OEMs ergeben sich damit zahlreiche neue Chancen – sie sind nicht nur viel näher am Fahrer als je zuvor, sie können auch ihr Geschäftsmodell ausweiten. Das verlangt aber einiges von ihnen: Denk- und Arbeitsweisen müssen flexibler, neue Kompetenzen erworben und Prozesse über alle Fachbereiche hinweg integriert werden. Ein Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie steht an.

Customer Experience

Die anspruchsvollen Kunden von heute erwarten viel von Unternehmen. Und sie können aus einer enormen Menge an Angeboten auswählen. Einen Vorteil vor dem Wettbewerb verschaffen sich Unternehmen, die ihren Kunden eine einzigartige Customer Experience bieten. Damit das gelingt, muss alles auf den Kunden ausgerichtet sein – Geschäftsprozesse, Organisation und IT-Systeme.

Digital Transformation

Die Wirtschaft befindet sich derzeit in einem massiven Umbruch – großen Anteil daran hat die Digitalisierung. In der digitalisierten Welt kaufen wir online auf allen Kontinenten ein, wir bleiben mit anderen Menschen über Messenger in Kontakt und wir buchen unser Taxi mit dem Smartphone. Geschäftsmodelle wandeln sich rasant. Wenn Unternehmen nicht den Anschluss verlieren wollen, müssen sie sich selbst kontinuierlich transformieren.

Future Retail / Digital Service

Im Zuge der Digitalisierung werden nicht nur die Fahrzeuge connected. Auch im Retail spielen digitale Kanäle zunehmend eine wichtige Rolle. Kunden informieren sich nicht nur vermehrt online. Sie konfigurieren auch immer häufiger Fahrzeuge und bestellen Neu- und Gebrauchtwagen über das Netz. Hersteller und Händler müssen sich darauf einstellen. Gelingt ihnen das, ergeben sich viel neue Chancen.

HANA Transformation

Spätestens seit dem Launch von S/4HANA im Februar 2015 durch die SAP, steht das Thema HANA bei vielen Unternehmen auf der Agenda. Zuvor noch eher als Datenbank im Bereich BI bekannt und eingesetzt, durchdringt HANA (wird hier stellvertretend im Gesamten inkl. Datenbank und aller bekannten Lösungen, basierend auf HANA verstanden), bzw. die damit verbundenen Lösungen mehr und mehr die gesamte Unternehmenswelt und gilt als Wegbereiter für Digitalisierung und Innovation im Unternehmen.

Industrie 4.0

Die Digitalisierung und Vernetzung der Industrie – Industrie 4.0 – verspricht ein enormes Potenzial. Unternehmen automatisieren und beschleunigen ihre Prozesse, sie gewinnen an Flexibilität. Zumindest in der Theorie. In der Praxis sind Industrie-4.0-Szenarien noch selten. Das hat vor allem einen Grund: Unternehmen fällt es schwer, sich angesichts der vielen Möglichkeiten zu orientieren.

People

Im Zuge der digitalen Transformation ändern sich nicht nur Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle. Auch die Arbeitswelt erlebt einen spürbaren Wandel – der Bedarf an gut qualifizierten und kreativen Mitarbeitern mit technologischem Verständnis nimmt weiter zu. Damit stehen auch die HR-Abteilungen vor neuen Herausforderungen. Die Digitalisierung hilft ihnen aber auch dabei, Talente zu finden, zu gewinnen und an sich zu binden.

R&D Transformation

Effiziente Produktentwicklung heißt, genau zu wissen was gefordert ist und genau das zu entwickeln. Effiziente Verwaltung von Engineering Daten besteht aus dem schlanken Verwalten von Strukturen und Informationen. Das macht Engineering- und Produkt-Komplexität beherrschbar!

Sustainable Mobility

Das Pariser Klimaabkommen ist verabschiedet, die Ziele sind her. Bis 2040 sollen keine fossilen Energieträger mehr verbrannt werden und somit die Erderwärmung auf 1,5°C eingedämmt werden. 195 Staaten haben diesem Abkommen zugestimmt. Die Betrachtung der Auswirkungen auf Zulieferernetzwerke und Hersteller ist ein zentrales Innovationsthema bei MHP.

Kontakt
MHP Management- und IT-Beratung GmbH logo
MHP Management- und IT-Beratung GmbH
Königsallee 49
71638 Ludwigsburg
WebsiteKarriereportalKontakt

Ansprechpartner 
Talent Acquisition Team
talentacquisition@mhp.com

Daten & Fakten
Branchen
  • Automobilindustrie
  • Beratung/Consulting

Zusätzliche Branche
Mobility, Manufacturing, Transportation & Logistics

Gründung
1996 in Karlsruhe-Ettlingen

Mitarbeitende weltweit
> 4.800

Umsatz in 2023
830 Mio. EUR

Standorte
19 Offices in Deutschland und Tochtergesellschaften in den USA, Großbritannien, Rumänien & China
Auszeichnungen