Storage Administrator (m/w/d)

Heidelberg

Backup / Recovery
Cloud Computing
PowerShell
RESTful Web Services
Support
Veeam

+2

Job-ID:V000010079

Storage Administrator (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Zentrum für Informations- und Medizintechnik für den Bereich der IT-Infrastruktur (IT Basis- und Systemverwaltung) gesucht.

Das Zentrum für Informations- und Medizintechnik (ZIM) ist als zentrale Einrichtung verantwortlich für die Beschaffung, Betreuung und den Betrieb der IT und MT-Systeme des Universitätsklinikums Heidelberg und dessen Töchter.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • In einem Team arbeiten Sie an Infrastrukturlösungen in den Bereichen NAS, SAN und Objectstorage
  • Das Mitwirken bei Projektierung und Architekturplanung ist Teil Ihrer Aufgabe
  • Inhaltlich arbeiten Sie eng mit den Kollegen der Virtualisierungsumgebung auf Basis von Vmware in Kombination mit Veeam zusammen, wie auch mit dem Bereich Backup (CommVault) und dem Team für Forschungsunterstützung und deren Containercluster auf Basis von Rancher/Kubernetes
  • Im Tagesgeschäft sind Sie für Inbetriebnahme und Betrieb von S3 Storagesytemen, cDot Clustern und Metroclustern von Netapp verantwortlich
  • Ihre Expertise und Unterstützung wird bei Problem- und Fehleranalysen erwartet, ebenso bei Problemlösungen auch in komplexen Systemen bzw. Systemlandschaften im Bereich SMB/NFS, S3 und Fibre Channel
  • Die Gestaltung und Einführung unterstützender Tools und Arbeitsabläufe ist gewünscht
  • Ihr Wunsch zur Weiterbildung ist gern gesehen und ist i. d. R. auch remote aber auch an verschiedenen Schulungsstandorten in Deutschland möglich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich IT
  • mehrjährige Kenntnisse im Bereich Netapp, Ontap und Metrocluster
  • mit Objectstorage und S3 haben Sie bereits in Produktivumgebungen gearbeitet
  • mit Ihren guten Scripting Kenntnissen in Powershell und Shell ist es Ihnen möglich iterative Aufgaben zu automatisieren
  • Ontapi und REST API sind für Sie mehr als nur Abkürzungen
  • Mit Cloud und im Speziellen Containerthemen On-Prem haben Sie schon administrativ Kontakt gehabt und stehen dem offen gegenüber
  • Sie können problemlos Windows und *nix Systeme installieren, konfigurieren und administrieren, die für Ihre täglich Arbeit notwendig sind
  • Sie arbeiten lösungsorientiert und können auch unkonventionelle Lösungsansätze verfolgen und diese anschaulich und überzeugend präsentieren
  • Sie gehen offen und freundlich mit Kunden und Kollegen um und haben kein Problem mit englischsprachigem Support oder Unterlagen
  • Die Bereitschaft mit den Aufgaben zu wachsen und stets Neues dazuzulernen ist Ihr tägliches Motto

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via E-Mail.

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Job-Infos
Berufsfelder
System Engineering / Admin
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Abschluss
Ausbildung
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Universitätsklinikum Heidelberg
Profil1 IT-Job