Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Lisa Rosenberg, IT-Consultant

Lisa Rosenberg

„Coding Queen“ bei der msg DAVID, hat Informatik an der TU Braunschweig studiert und ist als Werkstudentin eingestiegen.

Von Lisa Rosenberg

 

 

...Bevor du bei uns als IT-Consultant angefangen hast, warst du einige Jahre als Werkstudentin bei der msg DAVID tätig. Wie sah dein Arbeitsalltag als Werkstudentin aus?

Ich war in Scrum-Projekten unterwegs und habe in diesen während meinen 20 Wochenstunden verschiedene Tätigkeiten ausgeführt. Insgesamt waren es drei verschiedene Projekte: Zuerst war ich in einem Java-Migrations-Projekt und danach in einem Web-Projekt. In beiden agierte ich als Full-Stack-Entwicklerin. Unter den Entwicklern gab es keine definierten Rollen, sondern nur definierte Aufgaben (User-Stories), die wir gemeinsam als Team abgearbeitet haben. Unser Team war eigenständig organisiert, was ich sehr toll finde. Anschließend bin ich in das nächste Projekt gekommen. Thematisch ging es in diesem um Sensorik, Datenanalyse und KI. Mein Fokus lag zu der Zeit jedoch auf mein Master-Studium. Während den Vorlesungen war ich in der Technischen Universität Braunschweig und an vorlesungsfreien Tagen oder zwischen zwei Vorlesungen habe ich in den Pantherwerken oder remote von der Uni aus gearbeitet.

...Welche Aufgaben hast du heute bei der msg DAVID?

Nach dem Abschluss meiner Masterarbeit war ich etwa ein Jahr in einem Forschungsprojekt unterwegs, welches Ende letzten Jahres abgeschlossen wurde. Seit letztem Jahr bin ich parallel in dem Forschungsprojekt Gaia-X tätig. Das Ziel dieses Projekts ist es, eine Dateninfrastruktur zu realisieren, die mit europäischen Werten und Regeln arbeitet. Wir setzen uns in diesem Rahmen mit vielen Trendthemen auseinander, wie zum Beispiel Blockchain, Cloud und dem digitalen Zwilling. Persönlich bin ich hier in Cloud-Themen unterwegs, beschäftige mich mit dem Build-Management und führe Analysen von bestehenden Komponenten durch. Zusätzlich zu dem Projekteinsatz unterstütze ich noch in unserer Ausbildungsabteilung.

...Was sollte ein neues Teammitglied bei euch mitbringen und beherrschen?

Ich finde es besonders wichtig, dass man motiviert ist, neue Dinge zu lernen, ein gutes Vorstellungsvermögen besitzt und gerne im Team arbeitet. Das Interesse für das, was man macht, erleichtert zum einen die Einarbeitung in das Projekt und die Zusammenarbeit im Team. Zum anderen macht es aber auch richtig viel Spaß mit einer Person zu arbeiten, die motiviert ist und Freude an ihrem Job hat.

...Welches Mitarbeiterevent hat dir bisher am meisten Spaß gemacht?

Ein unvergessliches Erlebnis für mich war die „Löwentour“. Das war eine von Kolleginnen und Kollegen organisierte Fahrradtour von Braunschweig nach München zur Anreise zu einem Firmenevent innerhalb von fünf Tagen. Wir hatten unglaublich viel Spaß und haben über die Aktion zusätzlich noch gemeinsam mit vier regionalen Förderern Spendengelder für die Lebenshilfe Braunschweig gesammelt.

...Welchen Bürohund würdest du gerne mal zum Gassi ausführen?

Team Melody & Tiffy! Ich hab aber alle unsere Bürohunde gern und würde sehr gerne mit jedem mal um die Häuser ziehen. 😊 🐶