job I/O – Virtual Job Event: Triff IT-Arbeitgeber live am 07.03.2024 14:00 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job Event am 07.03. Jetzt kostenlos anmelden!
 

Niels Hansen, Managing Consultant (Bereich Vertrieb)

Niels Hansen

„Der Umgang untereinander beim beratungscontor ist sehr wertschätzend und gute Arbeitsergebnisse werden belohnt.“

Von Niels Hansen

 

 

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ein Headhunter aus München hat mich angesprochen, bei einem jungen, wachsenden BI Beratungshaus in Hamburg eine Managementrolle zu übernehmen. Ich hatte dann zwei Gespräche und ein abschließendes Gespräch mit dem heutigen Vorstand. In den Gesprächen konnte ich einen Einblick in die hohe Qualität der Beratung und BW Modellierung bekommen. Die Gespräche verliefen in einer sehr harmonischen Atmosphäre und ich fühlte mich bereits gut aufgenommen.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

In der Vergangenheit war ich bereits für einige Kunden verantwortlich und in meiner neuen Rolle sollte ich dem Gesellschafter für Vertrieb zur Seite stehen. Ich hatte so die Möglichkeit, neue Kunden aufzubauen und sofern gewünscht meine alten Kunden noch weiter zu unterstützen. Durch das wachsende Team beim beratungscontor hatte ich die Möglichkeit, das mich andere Kollegen bei meinen Kunden unterstützen und ich viel aus den „großen“ Projekten lernen konnte. Die Türen der Geschäftsleitung stehen immer offen und jeder Kollege wird geschätzt.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ca. 80% meiner Arbeit bin ich für Kundenprojekte unterwegs, wobei ich teilweise Projekte mit bis zu 10 Kollegen als Projektleiter leite oder alleine beim Kunden die Anforderung direkt umsetze. Die letzten 20% meiner Arbeit verbringe ich mit Management Aufgaben, wie z.B. vertriebliche Abstimmung mit dem Vorstand, Planung der nächsten Projekte usw..

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Ich arbeite mit einem sehr engagierten und motivierten Team zusammen. Keine Frage bleibt unbeantwortet, es gibt immer einen Kollegen, der die Anforderung bereits bei einem anderen Kunden umgesetzt hat. Wir haben das Glück, dass wir uns mit den neuesten Themen auseinander setzen dürfen und sei es, dass wir einen „Proof of Concept“ für einen Kunden durchführen. 

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Oft kommen sehr viele Anfragen auf einmal. Diese müssen dann gebündelt verarbeitet werden. Hier kann ich aber kleine Aufgaben an die Kollegen verteilen und bekomme sehr gute Unterstützung von unserem Vorstand.

Was macht Dein Team aus?

Wir können schnell auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren. Gerade bei den mittelständischen Kunden kommt es vor, dass wir von einem Kunden längere Zeit nichts hören und er dann mit einem Problem um die Ecke kommt, welches kurzfristig gelöst werden muss.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Ich habe die Freiheit meine Projekt so zu gestalten wie ich möchte. Wenn ich Unterstützung ob vertrieblich, fachlich oder technisch benötige, dann bekomme ich diese.

Der Umgang untereinander ist sehr wertschätzend und gute Arbeitsergebnisse werden belohnt.

Welche Tätigkeiten sind charakteristisch für Deinen Unternehmensbereich?

In der Regel haben meine Mitarbeiter einen festen Kunden, bei dem sie 60% Ihrer Zeit verbringen. Die andere Zeit verbringen sie bei unterschiedlichen kleinen kurzfristigen Projekten. Wir können uns jedoch jederzeit Verstärkung aus den anderen Teams holen.

Wie kannst Du Dich in die Unternehmensentwicklung einbringen?

Wir haben regelmäßige Managementmeetings, in denen wir gemeinsam an den Unternehmenszielen und Visionen arbeiten. Das Top-Management gibt in der Regel den roten Faden vor, ist aber auch bereit, neue Vorschläge aufzunehmen.