job I/O – Virtual Job Event: Triff IT-Arbeitgeber live am 07.03.2024 14:00 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job Event am 07.03. Jetzt kostenlos anmelden!
 

Henri Saevecke, IT-Projektmanagerin

Henri Saevecke

„Das Unmögliche doch irgendwie möglich machen und gemeinsam mit rauchenden Köpfen doch einen Weg finden“

Von Henri Saevecke

 

 

Wie bist du zur IT gekommen?

Über Umwege… Vor CCVOSSEL habe ich mich für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit Fokus Digitalisierung eingeschrieben und mein Geld als Flugbegleiterin verdient. In dieser Zeit habe ich wahnsinnig viel über Teamarbeit, gegenseitiges Vertrauen im Arbeitsleben und mein eigenes Zeitmanagement gelernt. Nachdem mein Studium weiter fortschritt und Corona das Übrige getan hat, wollte ich endlich das Gelernte in die Tat umsetzen. Gestartet habe ich als Werkstudentin im technischen Vertrieb / Marketing, hatte jedoch bei CCVOSSEL die Möglichkeit überall reinzuschnuppern. So richtig gepackt hat mich das Projektmanagement, wo ich seit meinem Bachelor-Abschluss auch arbeite.


Wofür bist du bei CCVOSSEL zuständig?

Ich bin verantwortlich für das Steuern und Lenken von IT-Security Projekten wie Pentests, Phishing- oder Social-Engineering-Kampagnen. Anfangs war ich überrascht von dem Vertrauen und der Verantwortung, die mir direkt übergeben wurde, da ich maßgeblich die Fäden in den Händen halte. Meine Aufgabe erfordert viel Koordination, eine super enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich, der mir wirklich auf Augenhöhe begegnet, aber auch die Auseinandersetzung mit strategischen Ausrichtungen und Controlling.

Wieso CCVOSSEL?

„Damals als Werkstudentin? Die Gelegenheit und gute Werbung.“ (lacht) Nach meinem Studium hat mich dann tatsächlich das Team überzeugt, aber auch die Möglichkeit wirklich aktiv mitzugestalten. Oft ist das auch herausfordernd, weil ich nicht damit gerechnet habe und es aus anderen Unternehmen nicht kannte als „Juniorin“ direkt so viel zu sagen zu haben. Dennoch gefällt es mir sehr gut, denn so habe ich die Möglichkeit, über mich hinauszuwachsen Meine Beiträge werden nicht nur gehört, sondern können wirklich etwas bewirken.


Welche Aufgaben machen dir besonders Spaß?

Koordination mit Zeitdruck. Lösungen zu finden, wenn Dinge anders laufen als geplant und somit gewissermaßen das Unmögliche möglich zu machen. Ganz egal an welcher Ecke es jetzt nicht lief. So kann ich mal richtig kreativ werden und über den Tellerrand schauen und das ganze Team zieht mit.


Wie ist die Kultur bei CCVOSSEL?

Super entspannt, was New Work angeht. Home Office geht wirklich all day long, ich teile mir meine Zeit völlig flexibel ein, aber es ist auch immer schön ins Büro zu fahren und gemeinsam zu arbeiten oder zu kochen.

Fachlich gesehen haben wir wirklich ein gutes Miteinander egal auf welcher Ebene. Ich habe das Gefühl, dass wir uns wirklich gegenseitig unterstützen und dass keiner weniger wert ist als jemand anderes. Jeder leistet seinen Beitrag und gemeinsam sind wir das, was CCVOSSEL ausmacht - egal ob Praktikant oder Geschäftsführung!