Bewerbungsstrategien und HR-Insider-Tipps am Beispiel von Accenture

Deep Dive mit Katrin Klink von umlaut – Part of Accenture vom 29. Juni 2023

Jenny Tiesler
Inside story
Level Up
Deep dive

Speakerin

Katrin Klink studierte Grafik-Design an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und arbeitete über 25 Jahre freiberuflich in der Entwicklung von Markenstrategien und digitalen Produkten, als Trainerin und (agiler) Coach. Durch einen Kontakt über die Job I/O vermittelt, arbeitet sie seit April 2023 bei Umlaut (part of Accenture) im Bereich Projektmanagement als "Digital Delivery Manager".

Unternehmen

Umlaut ist ein weltweit agierendes, branchenübergreifendes Full-Service-Unternehmen, das Kund:innen auf der ganzen Welt technologische und organisatorische Beratungs- und Umsetzungsleistungen anbietet. Über 5.000 spezialisierte IT-Expert:innen und Ingenieur:innen liefern innovative Lösungen für alle Branchen und deren Schnittstellen. 

Über die Session

Start-upmittelständisches Unternehmen oder Big Player – für Dich beim Berufseinstieg ist es gar nicht so einfach, die für Dich passende Unternehmensgröße zu finden. Während Du im Start-up mehr Freiheiten hast und verschiedenen Aufgabenbereiche kennenlernst, kannst Du bei einem Konzern z.B. fachlich viel tiefer ins Thema gehen und zu einer richtigen Expertin auf Deinem Gebiet werden. Trotzdem halten sich viele Klischees hartnäckig: Konzerne sind unpersönlich und nur für Leute, die Karriere machen wollen. Speakerin Katrin hatte auch einige dieser Vorurteile im Kopf. In ihrem Deep Dive erzählt Dir Katrin, wie sie als selbstständige Grafikerin und Mutter den Quereinstieg in die IT gewagt hat und heute bei einem Big Player arbeitet.

Wenn Du wissen möchtest, warum gerade dort Diversität und Menschen mit ganz unterschiedlichen Skills und Persönlichkeiten gesucht werden, schau Dir ihre Session an. 

Weitere Videos zum Special Women4Tech