Entdecke Top-Unternehmen bei get in IT

  • ENERCON GmbH
    16 Programme
  • ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG
    91 Programme
  • Landeshauptstadt München
    1 Programm
  • Deloitte
    62 Programme
IT-Legende

Erfinder der Programmiersprache Perl

Although the Perl Slogan is 'There's More Than One Way to Do It', I hesitate to make 10 ways to do something.

Larry Wall ist ein US-amerikanischer Linguist,  Programmierer und Autor. Er erfand die Programmiersprache Perl sowie das Unix-Programm patch und ist u.a. Autor des Usenet-Clients rn.

Damals...

...im Jahr 1976 studierte er an der Seattle Pacific University Chemie und Musik. Außerdem absolvierte er ein Vorstudium für Medizin, mit Unterbrechungen von mehreren Jahren, in denen er am Rechenzentrum der Uni arbeitete. Als Graduate Student an der University of California in Los Angeles und Berkeley machte er letztendlich seinen Abschluss in Linguistik (Natural and Artificial Languages).

Danach arbeitete er hauptsächlich als Systemadministrator und Programmierer. Später schrieb er auch Fachbücher. Seine Arbeitgeber waren unter anderem das Jet Propulsion Laboratory, das Satelliten und Raumsonden für die NASA baut, der Informatikdienstleister Unisys und der Computerbuchverlag O’Reilly.

Während seiner Anstellung bei Unisys entwickelte er 1987 die Programmiersprache Perl. Unisys ging aus der System Development Corporation (SDC) hervor, die als weltweit erstes Software-Unternehmen gilt. Auch das weitverbreitete Unix-Programm patch und der Usenet-Client rn gehen auf Larry Wall zurück.

Er gewann zweimal den IOCCC-Wettbewerb (International Obfuscated C Code Contest) für den undurchsichtigsten C-Quelltext. Im Jahr 1998 wurde ihm zudem der erste FSF Award for the Advancement of Free Software verliehen.

Heute...

...ist das von ihm mitgeschriebene "Programmieren mit Perl" ein Standardwerk und wird liebevoll “Kamel-Buch” genannt (in Anlehnung an das Cover). Es war eines der ersten Fachbücher über Perl und ist noch immer die Basis für das Studium dieser Sprache.

Über sich selbst sagte Wall: "I am not a sort of person who wants to run a company". Bis heute beschäftigt er sich lieber mit der Weiterentwicklung bzw. Neugestaltung der Perl-6-Syntax, als in die Management-Riege zu wechseln. Der Titel "Benevolent Dictator for Life" (wohlwollender Diktator auf Lebenszeit) klingt ohnehin viel besser. Er bezeichnet eine Person, die eine leitende Rolle in einem Open Source Software Projekt einnimmt und an der bei wichtigen Entscheidungen kein Weg vorbeiführt. Diese Rolle wird auch mit folgenden Richtlinien aus der offiziellen Perl-Dokumentation bestätigt:

  1. Larry is always by definition right about how Perl should behave. This means he has final veto power on the core functionality.
  2. Larry is allowed to change his mind about any matter at a later date, regardless of whether he previously invoked Rule 1.

Neben seinen Programmierfähigkeiten ist Larry Wall vor allem für seinen feinen Sinn für Ironie und sarkastischen Humor bekannt, der besonders in den Kommentaren seiner Quelltexte, Mailinglisten und dem Usenet zum Ausdruck kommt. In der Online-Sammlung seiner Reden, Arbeiten und Interviews, dem St. Larry Wall Shrine, kann sich jeder ein persönliches Bild davon machen.

Bild: Larry Wall YAPC 2007 von Randal Schwartz from Portland, OR, USA, CC BY-SA 2.0 via Wikimedia Commons, zugeschnitten

IT-Berufe

Was macht ein Anwendungsentwickler?

Wenn Software der Motor der Informationsgesellschaft ist, sitzt Du im Maschinenraum. Dein Job: Gute Ideen in geniale Applikationen verwandeln. Als Anwendungsentwickler arbeitest Du in einem der vielseitigsten IT-Berufe und stehst regelmäßig vor der Herausforderung, die passende Lösung für ein Problem zu finden.

Artikel lesen

Erfahrungsberichte

Meet the Geek: Der Mobile Developer

Weißt Du schon, welchen Berufsweg Du einschlagen willst? Stellenanzeigen liefern die wichtigsten Fakten zum Job. Aber wie sieht der echte Arbeitsalltag aus? In unserer Serie "Meet the Geek" sprechen wir mit erfahrenen IT-Experten und fragen für Euch nach.

Artikel lesen

Trends

Wie funktioniert Scrum?

Bei der Softwareentwicklung zählen nicht nur technische, sondern auch methodische Skills. "Scrum" ist das Zauberwort für agile Entwicklung im Team. Doch was genau steckt hinter dem beliebten Framework?

Artikel lesen

Branchen

Games Branche

Wer sich nicht nur für designte Spielewelten, sondern auch für Zahlenreihen und Algorithmen begeistern kann, ist in der Spieleindustrie gut aufgehoben.

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein System Engineer?

System Engineers lieben Komplexität. Denn in interdisziplinären Projekten zu neuen industriellen Entwicklungen halten sie alle Fäden zusammen und behalten immer den Überblick. Oft ergänzen sich hunderte Elemente, damit eine Anwendung einwandfrei funktioniert.

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein Datenbankentwickler?

Datenbankentwickler sind in der Lage, Datenmeere zu teilen. Und große Datenfluten findet man heute in fast allen Unternehmen. Wenn Du Dich zum "Master of Data" berufen fühlst, erfährst Du hier, was Dich erwartet.

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein Business Analyst?

Du möchtest gleichzeitig Prozessmanager, Koordinator und Vermittler zwischen Business- und IT-Welt sein? Wir geben Dir einen Überblick über den Job als Business Analyst.

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein Administrator?

Du wirst nervös, wenn Du keine Root-Rechte besitzt? Du bist ein hundertprozentiger Power-User? Dann solltest Du vielleicht Systemadministrator, Netzwerkadministrator, Systemmanager oder Operator werden.

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein Qualitätsmanager?

Qualitätsprüfer sind die Controller unter den IT-Profis. Sie schließen die Lücke zwischen Anwendungsentwicklung und Markteinführung. Ihr Ziel ist die bestmögliche Umsetzung und die langfristige Verlässlichkeit der entworfenen IT-Systeme.

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein IT-Berater?

Berater sind Allround-Talente. Sie sind sowohl in der IT- als auch in der Business-Welt zuhause. Als "Dolmetscher" zwischen Engineers, Devs und Managern beraten sie Unternehmen so gut wie jeder Branche.

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein Webentwickler?

Anwendungsentwickler, die sich auf Webtechnologien spezialisiert haben, müssen heute deutlich mehr realisieren können, als die traditionell statischen, technisch übersichtlichen Websites. Mit Umfang, Komplexität und Dynamik der Webanwendungen steigen auch die Anforderungen an die Entwickler.

Artikel lesen

Trends

Wo sind die Frauen in der IT?

Ein Hörsaal voller Männer. Das ist in der Informatik kein seltener Anblick. Nur knapp 20 % der Studenten sind weiblich, bei den IT-Azubis sind es sogar nur 10 %. Wir stellen uns die Frage, wieso sich so wenige Frauen für die IT-Welt begeistern.

Artikel lesen

Trends

IT trifft Auto: Was ist AUTOSAR?

Das isolierte Fahrzeug ist Geschichte. In Zukunft werden wir uns in voll vernetzen, fahrenden Computern von A nach B bewegen. Welche Bedeutung hat Standardisierung für das Smart Car?

Artikel lesen

Studienfächer

Geoinformatik

Geoinformatik ist eines der am stärksten wachsenden Wissenschafts- und Wirtschaftsfelder. Das Fach kombiniert Geowissenschaften mit Mathematik und angewandter Informatik. Im Studium lernst Du, wie raumbezogene Informationen erfasst, gespeichert, analysiert, visualisiert, interpretiert und verbreitet werden.

Artikel lesen

Trends

Die digitalen Städte der Zukunft

Die vernetzte Stadt ist keine reine Zukunftsvision. Smart Cities bestehen schon heute die ersten Realitätstests. Immer mehr Aufgaben werden von intelligenten Technologien übernommen bzw. gesteuert. Schöne neue Welt?

Artikel lesen

Studienfächer

Informatik

Ist Informatik eine Wisschenschaft für sich? Jeder hat eine ungefähre Vorstellung davon, womit sich Philosophen, Chemiker oder Juristen beschäftigen. Aber welche Wissenschaft betreibt eigentlich der Informatiker?

Artikel lesen

Berufsstart

Direkteinstieg vs. Trainee

Der erste Job nach der Uni bestimmt Deinen weiteren Berufsweg. Grund genug, sich vor der Bewerbung zu informieren, was Dich erwartet. Welcher Einstieg passt zu Dir?

Artikel lesen

Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Profil und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinen IT-Skills suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.