job I/O – Virtual Job-Event: 18 Consulting-Arbeitgeber live am 26.01.2021 13:30 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job-Event am 26.01.: Jetzt kostenlos anmelden!
 

Physisch oder virtuell? Die IT-Jobmesse der Zukunft

So lernst Du auf Live-Events Deinen neuen IT-Arbeitgeber kennen

Von Tim Lamkemeyer

 

 

Du machst Dich schick, druckst Deinen Lebenslauf aus und fährst zur Jobmesse in Deiner Stadt. Aber Moment mal: Das ist doch nicht mehr zeitgemäß und nicht das, was Du Dir unter einer einfachen und Corona-sicheren Jobsuche vorstellst, oder? Genau das haben wir uns auch gedacht und für Dich unser erstes virtuelles Live-Event auf die Beine gestellt: die job I/O. Aber ist ein Online-Event langfristig tatsächlich ein Ersatz für den persönlichen Kontakt auf einer Jobmesse? Wir fassen für Dich die Vor- und Nachteile zusammen.

Du möchtest Dir im Vorfeld schon mal einen Eindruck davon verschaffen, wie eine digitale IT-Jobmesse überhaupt aussieht? Dann klick hier und entdecke unsere neue Plattform:

Physische Jobmesse: Ein Auslaufmodell?

Wenn Du Dich im Sakko und mit dem Lebenslauf unterm Arm in einer riesigen Messehalle eher unwohl fühlst und solche Events für Deine Jobsuche oder Berufsorientierung eher nicht auf dem Schirm hattest, gehörst Du damit zur Mehrheit: Jobmessen werden nämlich nur von etwa 14 % der IT-Berufseinsteiger genutzt, um sich über neue Jobs zu informieren. Und gerade in der aktuellen Situation, in der noch völlig unklar ist, wann größere Veranstaltungen wieder stattfinden können, suchen Arbeitgeber nach neuen Formaten, um Insights zu geben und IT-Talente für sich zu gewinnen. Online-Jobportale boomen und waren schon 2019 für über 70 % der jobsuchenden Informatiker Anlaufstelle Nummer 1.

Quelle: Was IT-Fachkräfte von ihrem Berufseinstieg erwarten, Studie 2019/2020 von get in IT

2020 stand also für viele Veranstalter voll im Zeichen der Digitalisierung. Das ging über den virtuellen "Nachbau" physischer Messestände allerdings häufig nicht hinaus. Weder der Sims-Style, noch das in der Regel sehr breite Programm ohne fachlichen Fokus, haben uns überzeugt. Deshalb kamen wir schnell an den Punkt, eine eigene Plattform für virtuelle IT-Jobmessen zu entwickeln!

Von der ersten Idee bis zur Planung des Event-Programms für den 26. Januar 2021 vergingen nur wenige Monate. Auf der job I/O bringen wir Dich live mit Arbeitgebern aus dem IT-Consulting zusammen: Dich erwarten über 4 Stunden volles Programm, bei dem Du von den Mitarbeitern über ihren Werdegang, die wichtigsten Qualifikationen, aktuelle Projekte und die Arbeitsweisen der IT-Fachabteilungen informiert wirst. Du bekommst also von Profis jede Menge Tipps für Deine IT-Bewerbung und Einblicke in die Arbeit als Informatiker. Du kannst Dich allerdings nicht nur von Infos berieseln lassen, sondern kannst Dich während des gesamten Events in anonymen Chats mit den 18 teilnehmenden Unternehmen austauschen und so herausfinden, welcher Arbeitgeber zu Deinen Vorstellungen passt.

Virtuelle Jobmesse: Das Live-Event für die Zukunft?

Auf einer virtuellen Jobmesse werden für Dich also viele Vorteile einer klassischen Messe mit der Bequemlichkeit der digitalen Jobsuche vereint. So musst Du Dich etwa nicht mehr in weitläufigen Messehallen zurechtfinden und "auf gut Glück" bei den Ausstellern vorbeigehen, die gerade frei sind, sondern kannst ganz gezielt mit genau den IT-Arbeitgebern in Kontakt treten, die für Dich wirklich spannend sind. Alle Unternehmensprofile sind nämlich schon vor dem Tag des Events auf der job I/O Plattform erreichbar. Auf der anderen Seite ist ein Chat-Gespräch natürlich noch nicht ausreichend um herauszufinden, ob die Sympathie wirklich passt und eine Zusammenarbeit infrage kommt.

Ganz klar: Sowohl physische als auch virtuelle Job-Events haben Ihre Vor- und Nachteile. Wir haben die wichtigsten Unterschiede Dich zusammengefasst:

Virtuelles Job-Event

  • Digitale Formate werden entwickelt
    Wir hören es im Moment fast jeden Tag: Social Distancing ist eine der wichtigsten Maßnahmen in Pandemie-Zeiten. Deshalb fallen alle physisch geplanten Jobmessen aus. Im täglichen Austausch mit Euch merken wir es aber jeden Tag: Auf die Jobsuche und den Blick hinter die Kulissen von IT-Unternehmen möchtet ihr natürlich nicht verzichten. An unserem ersten Live-Event, der job I/O könnt Ihr einfach und sicher von der Couch aus teilnehmen.
  • Unternehmen aus ganz Deutschland
    Egal, ob Du Dir einen Umzug in eine andere Stadt oder sogar ein anderes Bundesland vorstellen kannst, oder ob Du in Deiner Region bleiben möchtest: Auf einer virtuellen Jobmesse hast Du die Chance, Arbeitgeber aus ganz Deutschland kennenzulernen – ganz ohne Dich auch nur einem Meter vom heimischen Schreibtisch wegbewegen zu müssen.
  • Du überzeugst ausschließlich mit Deinen IT-Skills
    Du sitzt mit Jogginghose und T-Shirt auf dem Sofa? Kein Problem! Lass einfach die Webcam aus und nutz die Chat-Funktion: So kannst Du Dich bei einem virtuellen Live-Event mit den Mitarbeitern austauschen, alle Deine Fragen stellen und bleibst dabei anonym. Dein Aussehen spielt keine Rolle und die Arbeitgeber konzentrieren sich voll und ganz auf Deine Programmiersprachkenntnisse, Cloud-Skills oder Dein Datenbank Knowhow.
  • Schüchternheit ist kein Problem
    Bei Online-Events wie unserer job I/O hast Du den großen Vorteil, dass Du im Chat mit den Unternehmen anonym bist. Du musst Dich also für keine Frage oder Antwort schämen, sondern kannst auch mal außergewöhnlichere Fragen stellen, als auf einer physischen Jobmesse. Auf der anderen Seite kannst Du Face-to-Face aber natürlich Deine Aussagen noch mit Deiner Gestik und Mimik unterstreichen – und auch Dein Gegenüber besser kennenlernen.
  • DU wirst angesprochen
    Bei einem virtuellen Job-Event wie der job I/O können die Unternehmen schon vorab die Skills und Job-Wünsche ansehen, die Du bei Deiner Anmeldung angegeben hast. Auf Basis Deines anonymen IT-Profils kannst Du von den Unternehmen angesprochen und zu ihrem virtuellen Messestand eingeladen werden – und bist somit in der komfortablen Situation, dass der erste Schritt nicht zwingend von Dir kommen muss. Aber natürlich kannst Du auch selbst aktiv werden und während des Events Deine Fragen im Chat an ein Unternehmen stellen, das Du spannend findest.

Klassische Jobmesse

  • Physische Events werden abgesagt
    Durch die aktuellen Beschränkungen dürfen Messen genau wie alle anderen Veranstaltungen im Moment gar nicht stattfinden. Aber auch, wenn sie irgendwann wieder möglich sein werden, wird es noch einige Zeit dauern, bis wir sie wieder nutzen werden, um neue Arbeitgeber kennenzulernen – oder kannst Du Dir nach 2020 vorstellen, schon in wenigen Wochen mit Hunderten von Personen in einer Messehalle zu stehen?
  • Regionale Unternehmen
    Auf den Jobmessen in Deiner Stadt triffst Du überwiegend auch die Unternehmen aus der näheren Umgebung. Das hat für Dich den Vorteil, dass Du auch kleinere Arbeitgeber kennenlernst, für die es sich etwa nicht lohnt, deutschlandweit nach neuen IT-Mitarbeitern zu suchen. Wenn Du also nah bei Deinen Freunden und Deiner Familie bleiben möchtest und Dir einen Umzug für den Job nicht vorstellen kannst, lohnt es sich auf jeden Fall, auch mal bei der Jobmesse vor Ort vorbeizuschauen.
  • Dein gesamtes Auftreten zählt
    Wahrscheinlich läufst Du in Deiner Freizeit eher selten mit Hemd und Jacket rum. Auf einer Jobmesse solltest Du Dich aber schon etwas herausputzen, um einen guten Eindruck bei den Unternehmen zu hinterlassen. Wenn Du Dich im Business Outfit aber unwohl fühlst, ist es gar nicht so leicht, authentisch aufzutreten. 
  • Vor allem für Extrovertierte geeignet
    “Oh Gott, an dem Messestand stehen 20 Leute. Nicht, dass irgendwer davon meine Frage blöd findet.” Mit diesen Gedanken bist Du nicht allein, denn das geht vielen so, wenn sie in der ungewohnten Messe-Situation sind und das Gefühl haben, sich selbst gut "verkaufen" zu müssen. Es kostet immer Überwindung, mit fremden Menschen zu sprechen, die dann auch noch über Deinen neuen Job entscheiden. Eher introvertierte Personen haben es bei einem physischen Event also deutlich schwerer, mit Arbeitgebern in Kontakt zu kommen, als diejenigen, denen Smalltalk mit Unbekannten leicht fällt.
  • Du musst aktiv auf die Unternehmen zugehen
    Die Mitarbeiter des Unternehmens haben auf der Jobmesse die schwierige Aufgabe, aus Hunderten von Messebesuchern die passenden herauszufinden. Dabei können sie Dir aber nur vor den Kopf gucken und wissen nicht, dass Du mit Deinen Skills vielleicht der optimale Kandidat für eine offene Stelle als Consultant oder Anwendungsentwickler bist. Mit etwas Glück wirst Du angesprochen, der größte Teil der Gespräche geht aber von Dir aus, weil Du aktiv auf die Stand-Mitarbeiter zugehen musst.

Du siehst es schon: Sowohl die physische als auch die virtuelle Jobmesse haben ihre Stärken und Schwächen wenn es darum geht, seinen neuen IT-Arbeitgeber im persönlichen Kontakt kennenzulernen. Wir sind davon überzeugt, dass hybride Events, die physisch stattfinden und die persönliche Begegnung ermöglichen – und gleichzeitig online gestreamt werden – die Zukunft sind.

Aus bekannten Gründen geht es aktuell nur virtuell. Deshalb starten wir am 26.01.2021 um 13:30 Uhr unser erstes interaktives Job-Event, das speziell auf Informatiker wie Dich zugeschnitten ist. Live dabei werden 18 Arbeitgeber aus dem IT-Consulting sein, die Dir in spannenden Vorträgen alles über den Arbeitsalltag der IT-Fachabteilung, die innovativsten Projekte oder Bewerbungs-Hacks erzählen – und Du hast natürlich auch die Chance, die Unternehmen im Chat mit all Deinen Fragen zu löchern.

Folgt uns am besten auf Facebook und Instagram, um keine Updates zur job I/O zu verpassen!

tl;dr:
  • Durch die aktuelle Situation finden keine physischen Jobmessen statt. Die meisten virtuellen Alternativen richten sich aber an eine breite Zielgruppe – und die User Experience ist oft noch experimentell.
  • Mit der job I/O haben wir das erste virtuelle Job-Event geschaffen, das sich gezielt an IT’ler richtet.
  • Sowohl physische als auch virtuelle Events haben Vor- und Nachteile. Die beiden Event-Formate ergänzen sich gegenseitig und langfristig wird es hybride Veranstaltungen geben, die beide Welten miteinander vernetzen.
  • Am 26.01.2021 findet unsere erste virtuelle Jobmesse statt: Melde Dich jetzt kostenlos zur job I/O an, um die spannendsten Arbeitgeber aus dem IT-Consulting kennenzulernen und all Deine Fragen loszuwerden! 
 

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
Ganz einfach:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
So funktioniert's:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!
Es ist kostenlos
Kostenlos registrieren