Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Fabian, Systemadministrator Client Support

Fabian

"Besonders an meiner Tätigkeit schätze ich, dass ich die Möglichkeit habe, Kolleginnen und Kollegen zu unterstützen und deren Probleme zu lösen."

Von Fabian

 

 

Wie bist Du zur Mobil ISC gekommen?

Ehrlicherweise lief die Mobil ISC damals komplett unter meinem Radar. Erst über einen Personalvermittler bin ich auf das Unternehmen aufmerksam geworden und bin dann nach kurzer Vermittlungsphase auch fest übernommen worden. Mit den Tätigkeiten und dem Team hat gleich alles für mich gepasst, sodass ich seitdem dabei bin.

Was sind Deine Aufgaben als Systemadministrator Client Support?

Seit 2016 bin ich Administrator für unsere Windows Umgebung, d.h. ich verwalte und pflege die Server die wir betreiben, verteile per Skript Software auf Server und/oder Client und leiste Support bei Problemen mit Hardware oder bei Schwierigkeiten mit bestimmen Anwendungen.

Wie fördert die Mobil ISC deine Entwicklung?

Mir werden verschiedenste Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen zu unterschiedlichen Themenbereichen angeboten, für die ich mich unkompliziert anmelden kann. Auf diese Weise habe ich z.B. die ITIL-Zertifizierung (Methode für IT Service Management) erlangt oder konnte mich mit Confluence (Wiki-Software) vertraut machen. Darüber hinaus kann ich auch für mich individuell wichtig Kurse selbst aussuchen und beantragen.

Welche Aspekte an deiner Arbeit sind für Dich besonders spannend und was schätzt Du am meisten an deiner Tätigkeit?

Es gibt eigentlich jeden Tag ein neues Thema, wie z.B. ein neues Software-Produkt, das ins Unternehmen aufgenommen werden soll, oder wenn eine Lösung für ein bestimmtes Problem gefunden werden muss. Das ist auf der einen Seite natürlich anspruchsvoll, auf der anderen Seite macht es aber die tägliche Arbeit bei der Mobil ISC sehr interessant.

Besonders an meiner Tätigkeit schätze ich, dass ich die Möglichkeit habe, Kolleginnen und Kollegen zu unterstützen und deren Probleme zu lösen. Wenn sie dann wieder zufrieden arbeiten können, habe ich das Gefühl, dass ich zumindest eine Kleinigkeit ins Positive bewegen konnte.

Was sollte man mitbringen, um gut in die Mobil ISC zu passen?

Eine gute Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke und Flexibilität sind sehr wichtig. Wir befinden uns in einem sehr modernen und dynamischen Unternehmen, in dem immer wieder neue Produkte implementiert werden. Daher muss man als Mitarbeiter stetig dazu lernen und auf dem Stand der Dinge bleiben.

Was macht die Mobil ISC als Arbeitgeber für Dich aus und würdest Du sie Deinen Freunden als Arbeitgeber weiterempfehlen?

Was mir besonders gefällt, ist, dass die Mobil ISC ein mittelständisches Unternehmen ist und man daher noch selbst Prozesse gestalten oder verändern kann. Das Unternehmen ist kein DAX-Unternehmen, bei dem alle Prozesse bereits ins kleinste Detail vordefiniert sind, sondern jeder kann Einfluss nehmen. Das ist herausfordernd, macht aber gleichzeitig auch den Reiz für mich aus.

Beschreibe die Mobil ISC in drei Worten!

Sicher - Zukunftsorientiert - Wegweisend