Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Michael Krein, Manager

Michael Krein

„Motivation is what gets you started. Commitment is what keeps you going.”

Von Michael Krein

 

 

Wer bist du und was machst du genau bei der elpix?

Ich bin der Michael, 30 Jahre alt, komme aus dem wunderschönen Ruhrgebiet und bin seit mehr als 10 Jahren bei der elpix tätig. Hier nehme ich die Rolle eines Chapter Leads wahr und bin Ansprechpartner für fachliche Themen rund um den digitalen Arbeitsplatz. Zusätzlich berate ich seit Jahren Unternehmen und stelle mich den digitalen Herausforderungen.

Du bist schon einige Jahre mit dabei – kannst du uns etwas mehr über deine Entwicklung innerhalb der elpix erzählen?

Meine Reise bei der elpix begann im Jahre 2011. Frisch mit dem Abitur in der Tasche, fing ich meine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann an. Währenddessen konnte ich erste Beratungsluft schnuppern. Mit den Jahren schloss ich Kundenprojekte in den verschiedensten Rollen und mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten erfolgreich ab. Durch die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit elpix und meinen gesammelten Erfahrungen innerhalb des Unternehmens boten sich mir neue spannende operative Tätigkeiten, sodass ich zum einen meine Führungsqualitäten ausbauen und zum anderen neue Perspektiven im Unternehmen gewinnen konnte.

Was hat dich motiviert der elpix zu vertrauen?

Ganz einfach: Das stetige Vertrauen der elpix in mich.

Kannst du uns ein paar Eindrücke aus deinem Berufsalltag geben – wie läuft das Projektgeschäft ab?

Aktuell bin ich als Berater aka Service Delivery Manager im Bereich Identity and Access Management tätig. Hier geht es in erster Linie darum, potenzielle Services für den Betrieb und der Transition zu erkennen. Das Spannende hierbei (aber auch generell) ist es, den Kunden genauer kennenzulernen, den frischen Blick von außen als Vorteil zu nutzen und dabei keine Betriebsblindheit zu entwickeln.

Aufgrund der aktuellen Lage läuft das meiste remote ab. Mir ist es jedoch auch wichtig beim Kunden vor Ort zu sein, um mir ein besseres Bild vom Unternehmen und der Infrastruktur machen zu können. Außerdem freut es mich natürlich auch die Kollegen:innen des Kunden, mit denen ich regelmäßig im Austausch bin persönlich kennenzulernen.

Was ist aus deiner Sicht das Besondere an der Arbeit in der IT-Beratung und im Speziellen bei elpix?

Das Besondere ist definitiv die Abwechslung. Durch die Einnahme verschiedener Rollen in den Projekten, konnte ich so meine breitgefächerte Expertise einzubringen. Das Repertoire an Wissen kann durch die Abwechslung ständig geteilt und erweitert werden. Da fällt mir noch unsere elpix Speakerbox ein – ein Format, dass den Wissens- und Erfahrungsaustausch ermöglicht und in dem wir mit- und voneinander lernen.

Wieso arbeitest du gerne bei elpix?

Weil ich mich zu 100% mit der elpix-DNA identifizieren kann. Ich mag die flachen Hierarchien, die kurzen und schnellen Kommunikationswege und ich kann mich selbst entfalten und entwickeln.

Was möchtest du interessierten Bewerber:innen noch mitgeben?

Wenn du Lust auf spannende Herausforderungen hast, du neue Entwicklungsmöglichkeiten suchst und dabei ein cooles Team haben möchtest, dann bist du bei der elpix genau richtig.