job I/O – Virtual Job-Event: Triff 29+ IT-Arbeitgeber live am 10.02.2022 14:00 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job-Event am 10.02: Jetzt kostenlos anmelden!
 

IT-Security Beratung: Deep Dive mit Michael Schlicht

IT-Security Beratung in der echten Welt – Von „never touch a running system“ bis „security by design“

Von Jenny Tiesler

 

 

Was kann ich heute machen, um morgen die Welt nachhaltig zu gestalten? – Michael Schlicht

Mit einem Special zum IT-Consulting fand am 02. Dezember 2021 das Virtual Job Event von get in IT statt. Im Rahmen des job I/O-Programms berichteten Expert:innen aus der IT-Branche von ihren Erfahrungen aus der Praxis und gaben Tipps für Deinen Jobeinstieg. Im Live-Chat beantworteten die Speaker:innen Deine Fragen.

Mit dabei war Michael Schlicht mit seiner Live-Session. Er gab einen Einblick in den Projektalltag im Cyber Security Service bei seinem Arbeitgeber EY und erklärte, wie Du als IT-Talent zukünftig Sicherheitslücken schließen kannst und was Du mitbringen solltest, wenn Du als IT-Consultant das Sicherheitsniveau Deiner Kund:innen auf das nächste Level heben willst.

Du hast das Live Event verpasst? Kein Problem! Schau Dir den Deep Dive von Michael hier einfach gemütlich an.

Hier siehst Du die Session der job I/O in voller Länge:

Trotz aller Tools und Assets spielen in der IT-Beratung Menschen die Hauptrolle. Michael Schlicht zeigt Dir in seinem Deep Dive an realen Projekten die große Bandbreite der Beratung in der IT-Security und erklärt Dir, wie die Projektteams bei seinem Arbeitgeber EY strukturiert sind. Dabei bekommst Du eine Antwort auf die Frage, was Du als künftige Berater:in mitbringen solltest und worauf Michael bei Bewerber:innen für sein Team besonders achtet.

Speaker

Michael Schlicht – Senior Consultant, Cybersecurity, Privacy and Trusted Technology

Michael Schlicht hat seinen Master in Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau an der RWTH Aachen University gemacht. Nach einigen Zwischenstationen bei namhaften Beratungsfirmen startete er 2020 bei EY und arbeitet am Standort Köln. Als Senior Consultant für Technology Consulting kümmert er sich um die IT-Sicherheit. Für die unterschiedlichsten Kund:innen erstellt und implementiert er Sicherheitskonzepte und ist für Managementsysteme zuständig. Mit dem Fokus auf IoT und industrielle Automatisierungstechnik führt er spannende Projekte im öffentlichen und im privaten Sektor durch.

Unternehmen

EY gehört zu den Big Four der Wirtschaftsprüfung. Das global agierende Unternehmen beschäftigt mehr als 280.000 Mitarbeitende in über 150 Ländern. In Deutschland arbeiten die Mitarbeitenden von EY an 20 Standorten.
Um der Lage Herr zu werden, entwickelst Du als IT-Security Consultant eine umfassende Sicherheitsstrategie. Einerseits ist es Deine Aufgabe die IT-Systeme auf technischem Wege vor Angriffen zu schützen, andererseits das Sicherheitsbewusstsein des Unternehmens zu schärfen, indem Du beispielsweise Mitarbeiter in sicherer Kommunikation schulst. Du erstellst in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern eine Bedarfsanalyse, führst Tests zur Überprüfung der Sicherheit durch, implementierst IT-Security-Lösungen und reagierst sofort auf aktuelle Ereignisse, wie Hackerangriffe oder Datenverluste.

Was macht Michael in der IT-Security Beratung bei EY?

Bei Michael im Cyber Security Service bei EY landet alles, was im Entferntesten mit IT-Security zu tun hat. Als Senior Consultant arbeitet er sehr eng mit seinen Kund:innen aus der Industrie oder dem öffentlichen Sektor zusammen. Gemeinsam mit seinem Team erfasst er den Status Quo und analysiert bestehende Netzwerkarchitekturen mit dem Ziel, langfristig ein deutlich höheres Sicherheitsniveau zu erreichen. In der Implementierungsphase endet dann aber häufig die klassische Schreibtischarbeit und es kann schon mal sein, dass er mit gelber Warnweste, Helm und Sicherheitsschuhen durch die Produktionshalle geht und mit Elektriker:innen spricht.

Vom Maschinenbau zum IT-Security Consultant

Schon während seines Wirtschaftsingenieur-Studiums mit dem Schwerpunkt Maschinenbau interessierte sich Michael für Data Science und sammelte erste IT-Erfahrung, bis er schließlich die IT-Security für sich entdeckte. Wenn Du Deine Zukunft in der IT-Beratung siehst, solltest Du Dich wie Michael am besten auf einen Bereich spezialisieren. Trotzdem verlierst Du den Blick fürs Ganze nicht. Denn das Ziel, Prozesse, Organisationen heute so zu entwickeln, dass sie morgen die Welt ein bisschen besser, nachhaltiger und gerechter machen, betrifft viele Bereiche.

Trotz aller Tools und Assets spielen in der IT-Beratung Menschen die Hauptrolle. Dein IT-Talent kannst Du in Beratungen wie EY in ganz unterschiedlichen Branchen einsetzen,je nachdem, welche Bereiche Dich am meisten interessieren – von der Automobilindustrie über den Energiesektor bis zur Versicherungsbranche.

Möchtest Du Dein IT-Talent in der IT-Security in einem Beratungsunternehmen einsetzen, wirst Du Teil von sehr unterschiedlich zusammengesetzten Teams. Auch die Projektstrukturen können sich ändern. Innerhalb des Cyber Security Lifecycle arbeitest Du z.B. in der Protect-Phase mit Psycholog:innen zusammen oder mit Jurist:innen, wenn es um Datenschutz und die DSGVO geht

So abwechslungsreich ist Dein Projektalltag

Im Projektalltag in einem großen Beratungshaus wie EY erwartet Dich vor allem viel Abwechslung. Nicht nur die Projekte und Kund:innen sind breit gefächert. Im Team arbeitest Du mit den unterschiedlichsten Menschen und Persönlichkeiten zusammen.

Deine Kolleg:innen sitzen dann z.B. in Indien oder Slowenien. Für alle steht jedoch die nachhaltige Gestaltung im Vordergrund. 

Die Diversität der Projekte und das Niveau der Datensicherheit faszinieren mich. – Michael Schlicht

Michael und sein Team entwickelten für einen Konsumgüterunternehmen ein Strategie, die das Sicherheitsniveau deutlich steigerte. Neben Kund:innen aus der Industrie, kannst Du in der IT-Security Beratung Dein IT Talent auch für den öffentlichen Sektor einsetzen. Als IT-Security Expert:in baust Du z.B. eine normbasierte Cloud Umgebung mit modernster Technologie auf und triffst alle notwendigen Vorkehrungen für eine Zertifizierung nach ISO 27001. Mit dieser Zertifizierung weisen Unternehmen und Behörden nach, dass sie die Norm für Sicherheitsmanagement-Systeme einhalten.

So sieht Dein Start als IT Consultant bei EY aus

Wenn Du wie Michael z.B. keinen Abschluss in Informatik hast, bietet Dir EY umfangreiche Weiterbildungsoptionen. Vor allem in den ersten Monaten unterstützt Dich eine Mentor:in im neuen Arbeitsumfeld und erklärt Dir den Arbeitsalltag. Da kann es schon mal sein, dass Du mit ihm oder ihr den ganzen Tag zusammen in einer Dauer-Videokonferenz sitzt – denn wegen Corona arbeiten bei EY im Moment fast alle Mitarbeiter:innen remote.

Der Deep Dive im Überblick:
  • 02:55 – Michael Schlicht stellt sich vor
  • 03:30 – Welche Ziele hat EY für seine Kund:innen und Mitarbeiter:innen?
  • 04:32 – Warum bist Du als IT-Talent bei EY gefragt?
  • 08:40 – Der Cyber Security Bereich
  • 12:02 – So sieht der Projektalltag bei EY aus
  • 17:15 – Fragen aus dem Live Chat
 

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
Ganz einfach:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
So funktioniert's:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!
Es ist kostenlos
Kostenlos registrieren