Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Was verdient ein Webentwickler?

Dein Gehalt im Web Development 2021

Von Bylle Bauer

 

 

Als Webentwickler:in, auch Web Developer oder Web Engineer, gehörst Du zu den auf Webtechnologien spezialisierten Anwendungsentwickler:innen. Nach dem aktuellen State of the Art konzipierst und entwickelst Du Webanwendungen, die plattform-, device- und browserunabhängig begeistern. Mit Deinem Talent, das sich aus technologischem Knowhow, Methodenskills und Teamfähigkeit zusammensetzt, bist Du in Agenturen ebenso willkommen wie in sehr vielen größeren Unternehmen oder bei Portalanbietern. Im Durchschnitt liegt Dein Einstiegsgehalt bei 44.200 €.

Wichtige Info zu den Gehaltsangaben

Alle hier genannten Gehälter beziehen sich, wenn nicht anders angegeben, auf den Direkteinstieg mit einem Master-Abschluss. Es handelt sich um Brutto-Jahresgehälter, also ohne Abzüge wie Steuern oder Sozialabgaben. Um die Durchschnittswerte nicht durch außergewöhnlich hohe oder niedrige Gehälter zu verzerren, haben wir ein 50 %-Intervall angewendet, d.h. die Hälfte aller in Vollzeit berufstätigen Informatiker liegt innerhalb der jeweiligen Gehaltsspanne. Die von uns verwendeten Quellen findest Du am Ende des Artikels.

Das Gehalt sollte fair sein, ist aber immer nur ein Teil des gesamten "Pakets": Aufgaben, Kollegen sowie Entwicklungsperspektiven sind ebenfalls sehr wichtige Kriterien für die Wahl Deines Arbeitgebers.

Experten für IT-Sicherheit sind gefragt. Dementsprechend hast Du in so gut wie allen Branchen die Chance als IT-Sicherheitsberater Fuß zu fassen. Gerade Banken, Behörden oder Großunternehmen verwalten riesige Mengen hochsensibler Daten.Diese gilt es zu schützen. Während Du bei größeren Unternehmen und Institutionen die Chance hast, dich auf ein bestimmtes Gebiet der IT-Sicherheit zu spezialisieren, agierst Du in mittelständischen oder kleineren Unternehmen eher als Generalist.

Was sind Deine Aufgaben?

Moderne Web-Apps lassen keine Wünsche offen – dank technologiebegabten Menschen wie Dir! Für die perfekte Nutzererfahrung planst, entwickelst und implementierst Du feine webbasierte Softwarelösungen, für die Du Hypermedia-Dokumente zusammen mit dem Browser als Benutzerschnittstelle nutzt. Du programmierst client- oder serverseitige Skripts und sorgst mittels APIs für die Systemintegration. Außerdem bindest Du Datenbanken an und managst Autoren- und Redaktionssysteme. Anforderungsanalysen und Tests bilden die Basis Deiner Kreationen; oft bist Du im interdisziplinären Team mit Grafik-, Webdesignerinnen und Product Ownern unterwegs.

In unserem Artikel "Was macht ein Webentwickler?" erfährst Du ganz genau, was in dem Berufsfeld auf Dich zukommt.

Mit welchem Einstiegsgehalt kannst Du als Webentwickler:in rechnen? Diese Faktoren zählen!

Nach Deiner Ausbildung oder Deinem Studium gibt es viele Faktoren, die Dein Einstiegsgehalt beeinflussen. Dazu gehören etwa:

1. Dein Abschluss,
2. die Wahl Deines IT-Berufs,
3. die Größe des Unternehmens,
4. die Branche, in der Du tätig wirst,
5. das Bundesland, in dem Du arbeitest.

Wir geben Dir einen Überblick, mit welchem Einstiegsgehalt Du mit Deinen Voraussetzungen rechnen kannst – und wie sich Dein Gehalt mit zunehmender Berufserfahrung entwickeln wird.

1. Die Gehaltsunterschiede zwischen Bachelor und Master

Mit einem Bachelor-Abschluss kannst Du beim Direkteinstieg mit einem Jahresgehalt zwischen 37.000 € und 41.900 € rechnen. Legst Du einen Master obendrauf, bewegst Du Dich bereits zwischen 41.100 € und 46.600 €. Und mit Doktortitel kassierst Du bereits ein Einstiegsgehalt zwischen 48.500 € und 54.900 €. Ein kleines bisschen niedriger fällt das Ganze aus, wenn Du erstmal als Trainee loslegst: Mit Bachelor gibt’s dann um die 39.300 € und als Master ca. 43.700 €.

Das Einstiegsgehalt als Webentwickler:in nach Abschluss.

2. Die Gehaltsunterschiede zwischen den IT-Berufen

Als Webentwickler:in kannst Du Dich innerhalb des Webs auf mehrere Bereiche wie Frontend-, Backend- oder Fullstack-Entwicklung spezialisieren. Sorgst Du als Mobile Developer iOS für knackige Apple-Apps, nimmst Du um die 43.900 € Einstiegsgehalt mit, bei der Android-Entwicklung mit 44.200 € durchschnittlich sogar noch etwas mehr. Im Frontend jonglierst Du vorwiegend mit HTML, CSS und JavaScript und kannst dafür im Laufe des ersten Berufsjahres 44.100 € verdienen.

Die Einstiegsgehälter für Webentwickler:innen und verwandte Berufe.

Topverdienst

Finanziell am besten aufgestellt bist Du mit dem begehrten Wollmilchsau-Status des Fullstack-Developers: Wenn Du sowohl client- als auch serverseitige Programmiersprachen beherrschst, entlohnen Arbeitgeber diese Gabe mit ungefähr 44.400 € Einstiegsgehalt.

3. So ändert sich Dein Gehalt je nach Unternehmensgröße

Jedes online agierende Unternehmen hat früher oder später und je nach Ausrichtung mehr oder weniger Bedarf an einem Profi für Webentwicklung. Während manche projektweise mit speziellen Agenturen oder Consulting-Unternehmen zusammenarbeiten, beschäftigen andere Web Developer in Festanstellung. Du hast also die Wahl! Während Du in kleinen Unternehmen oft auch Aufgaben aus Webdesign, SEO oder Marketing übernimmst, spitzt sich Dein Spektrum in größeren Unternehmen oft auf spezifische Aufgabenfelder wie Architektur, Datenbanken oder Programmierung zu. Ob Du die große Freiheit des Startups und ein Jahresgehalt von 41.100 € vorziehst, Dich für einen soliden Einstiegsjob im Mittelstand und einen Lohn um die 43.800 € entscheidest oder Konzernluft im Großunternehmen schnuppern und dafür etwa 49.500 € einstreichen möchtest, hängt am Ende von Deinen persönlichen Präferenzen ab.

Dein Einstiegsgehalt als Webentwickler:in vom Startup bis hin zum Großkonzern.

4. In diesen Branchen ist Dein Einstiegsgehalt als Web Developer am höchsten

Die Automobilbranche hat bei der Bezahlung die Pole Position inne: Mit 49.100 € Einstiegsgehalt düst Du dort als Webentwickler:in los. 46.000 € darfst Du in Industrie, Energiewirtschaft, IT und im Umfeld von Banken und Versicherungen erwarten. Bau, Transport und Handel bilden die Schlusslichter in Sachen Lohn. Dennoch sind diese Branchen für ihre spannenden Aufgabenfelder und ihre zahlreichen Herausforderungen beliebt: Hier wird es Dir nie langweilig!

Das verdienen Webentwickler:innen je nach Branche.

5. In diesen Bundesländern verdienst Du mit Webentwicklung am meisten

Auch die Region, in der Du tätig bist, hat Einfluss auf Dein Einstiegsgehalt im Web Development: Deutschlandweit sind zwischen 36.700 € in Meck-Pomm und 49.200 € in Hessen drin. Auch in Baden-Württemberg (48.000 €), Hamburg (46.800 €) und Bayern (46.500 €) verdienst Du im Bundesvergleich überdurchschnittlich gut. Im Osten gibt es in der Regel mit um die 38.000 € nicht ganz so viel. Dafür sind die Mieten und Lebenshaltungskosten dort meist günstiger, also gleicht sich das wieder aus.

Übersicht zum Einstiegsgehalt für Webentwickler:innen je nach Bundesland.

So entwickelt sich Dein Gehalt als Webentwickler:in

Im Web Development kannst Du Dich in ordentlichen Schritten weiterentwickeln – fachlich wie gehaltlich. Mit 2 Jahren Berufserfahrung hast Du bereits genug Fähigkeiten erworben, um in die Gehaltsverhandlung zu gehen und die 50k-Grenze mit einem Durchschnittsgehalt von 52.300 € zu knacken. Als Professional nimmst Du um die 61.200 € ein, als Führungskraft mit 10 Jahren Berufserfahrung etwa 79.400 €. Aber Du weißt ja: Das alles sind nur Durchschnittswerte. Am Ende kommt es auf Deine Fähigkeiten und Deinen Arbeitgeber an, was für Dich in der Webentwicklung herausspringt.

In Hessen liegen die Einstiegsgehälter in der Webentwicklung bei rund 53.400 €.

Rechne Dein individuelles Einstiegsgehalt aus!

Zu viel Durchschnitt für Deinen Geschmack? Dann hol Dir bei unserem Gehaltsrechner doch Deinen "Zuschnitt"! ;-) Gib einfach die auf Dich zutreffenden Daten ein und lass Dir Dein Einstiegsgehalt ausrechnen – in der Branche und Region, für die Du Dich interessierst.

Gehaltsrechner
Gehaltsrechner

Finde heraus, wie viel Du in der IT-Welt verdienen kannst.

tl;dr:
  • Als Web Developer entwickelst Du anspruchsvolle Anwendungen für Web und Mobile und verdienst damit ein durchschnittliches Einstiegsgehalt von ca. 42.200 €.

  • Bist Du als Fullstack Entwickler:in sowohl in Frontend- als auch in Backend-Entwicklung bewandert, kannst Du sogar mit 44.400 € starten.

  • Am meisten zahlt die Automobilbranche jungen Talenten in der Webentwicklung: Hier geht’s schon mit 49.100 € los.

Quellen:

Wir sprechen regelmäßig mit Arbeitgebenden aus der IT und führen zusätzlich Expert:innengespräche mit Personalberatungen. Diese Insights nutzen wir, um Dir einen realistischen Gehaltsausblick zu geben. Darüber hinaus wurden Daten aus den folgenden Studien verwendet: IT-Vergütungsstudie 2020 (Compensation Partner), Gehaltsreport für Absolventen 2020/21 (Stepstone) sowie Gehaltsreport 2020 für Fach- und Führungskräfte (Stepstone).

 

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
Ganz einfach:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
So funktioniert's:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!
Es ist kostenlos
Kostenlos registrieren