Entdecke Top-Unternehmen bei get in IT

  • Strategy&
    7 Programme
  • PwC AG WPG
    66 Programme
  • Elektrobit Automotive GmbH
    10 Programme
  • Senacor Technologies AG
    7 Programme
Branchen

Games Branche

Spielprinzipien festlegen, Levelarchitekturen entwerfen, Game Engines, Tools und Plugins entwickeln... In den Wochen vor der Testphase haben Game Developer einiges zu tun. Gespielt wird später – wenn die Quality Assurance sich auf Bug-Suche begibt.

Wer sich nicht nur für lebhaft designte Spielewelten, sondern auch für Zahlenfolgen und Algorithmen begeistern kann, ist in der Spieleindustrie gut aufgehoben. Die Branche erfindet sich im Mobile Zeitalter gerade neu – und sucht dringend IT-Nachwuchs.

Was kommt auf Dich zu?

Online- und Mobile-Spiele boomen. Laut einer Umfrage der Game Developers Conference wird in Europa vor allem am PC und auf dem Smartphone gezockt. Die Next-Gen-Konsolen wie etwa PS4 und Xbox One laufen dagegen weniger erfolgreich als ihre Vorgänger. Die Entwicklerstudios folgen diesem Branchentrend und konzentrieren sich vermehrt auf Browser-, Social Network- und Mobile Games.

Hauptzielgruppe sind heute nicht mehr jugendliche Zocker in verbarrikadierten Zimmern oder die Profigamer auf nächtelangen LAN-Parties. Die Spieleindustrie ist längst in der breiten Öffentlichkeit angekommen. Mit Online Games spricht sie gezielt Gelegenheitsspieler an. Nie war es so einfach  wie heute, mit wenigen Klicks oder Swipes in andere Welten einzutauchen und gemeinsam mit Freunden zu spielen. Während Browser Games und MMORPGs, in erster Linie von Männern gespielt werden, sind die meisten Social Gamer weiblich. Im Durchschnitt spielen Frauen häufiger, aber weniger lange. Außerdem spielen sie lieber mit- als gegeneinander. Solche kurzweiligen Social Games finden ein breiteres Publikum als etwa aufwändige Ego-Shooter in 3D.

Mobile Games sind für Spieleentwickler eine spezielle Herausforderung. Denn um sie für alle mobilen Geräte zu optimieren, müssen die unterschiedlichen Voraussetzungen, die Prozessor-, Grafik- und Speicherkapazitäten berücksichtigt werden. Ziel ist es, die Spiele optimal an die jeweilige Hardware anzupassen. Was etwa problemlos mit dem Controller gesteuert werden kann, macht auf dem Touch Screen nicht mehr viel her. Hierfür die passenden Lösungen zu finden ist eine der Aufgaben von Game Developern.

Als Entwickler implementierst Du das Computerspiel mit sogenannten Game Engines. Und Du entwickelst die für die Spielmechanik benötigten Programme. Die Spieleentwicklung  von der Konzeption bis zur Umsetzung  ist ein komplexer Prozess. Game Developer arbeiten deshalb in Teams. In regelmäßigen Meetings tauschen sie sich zum Entwicklungsstand aus und arbeiten außerdem mit Designern, Grafikern, Story Writern und Komponisten zusammen.

Wo kannst Du arbeiten?

Entwicklerstudios sind immer auf der Suche nach neuen Spielideen, die unterhalten und motivieren. Ein passionierter Gamer zu sein ist zwar keine Grundvoraussetzung, um in dieser Branche zu arbeiten. Aber ein gutes Verständnis für die Mensch-Maschine-Interaktion ist definitiv von Vorteil. Der User und sein Spielerlebnis werden hier von Anfang an in den Mittelpunkt gestellt, um ein reibungsloses, unterhaltsames Gameplay zu garantieren.

Kreative Köpfe, die nicht auf einzelne Programmiersprachen festgelegt sind und sich schnell in neue Entwicklungen einarbeiten können, haben deshalb beste Chancen. Ihre Fähigkeiten zählen oft mehr, als die jahrelange Erfahrung von Experten in einem Spezialgebiet.

Neben Informatikern sind auch Mathematiker und Statistiker in der Games Branche gefragt. Du suchst einen Berufseinstieg, bei dem Du Spiellandschaften entwerfen, coden und das Spielerlebnis optimieren kannst? Bei uns findest Du die passenden IT-Jobs aus der Medien- und Internetbranche. Wir wünschen Dir viel Erfolg beim Start ins nächste Level!

tl;dr
  • Entwicklerstudios setzten ihren Schwerpunkt immer öfter auf Browser-, Social Network- und Mobile Games.
  • Entwickler werden daher nicht mehr nur für Zocker-Konsolen, sondern v.a. für die sogenannten Casual Games gesucht, die eine größere Zielgruppe erreichen.
  • Kreativität, erste Erfahrung mit Game Engines und Spaß an Teamwork sind gute Voraussetzungen für den Einstieg in diese Branche.
Branchen

IT-Branche

In der IT-Branche arbeitest Du bei Systemhäusern oder Hard- und Softwareherstellern und entwickelst Lösungen für Unternehmen, Organisationen oder Behörden.

Artikel lesen

Branchen

Telekommunikation

IT meets Kommunikation: In der ITK-Branche bist Du der Operator, der globale Kommunikation ermöglicht und die Informationsgesellschaft vernetzt.

Artikel lesen

Branchen

Energiewirtschaft

Nicht nur Ingenieure arbeiten an Lösungen für die Energiewende. Auch Entwickler, IT-Berater und Systemarchitekten sind hier gefordert.

Artikel lesen

Branchen

Handel

Die Digitalisierung hat längst auch die Handelsbranche erreicht. Hier koordinierst Du die Logistik großer Konzerne oder baust Online Shops auf.

Artikel lesen

Branchen

Bankwesen

Eine Deiner wichtigsten Aufgaben in der Finanzwelt ist der Schutz von Geschäftsprozessen und sensiblen Kundendaten.

Artikel lesen

Trends

Wo sind die Frauen in der IT?

Ein Hörsaal voller Männer. Das ist in der Informatik kein seltener Anblick. Nur knapp 20 % der Studenten sind weiblich, bei den IT-Azubis sind es sogar nur 10 %. Wir stellen uns die Frage, wieso sich so wenige Frauen für die IT-Welt begeistern.

Artikel lesen

Branchen

Automobilindustrie

Formvollendetes Design sieht man von außen. Was man dem Auto nicht ansieht: Die intelligente Software – mit mehreren Millionen Zeilen Code.

Artikel lesen

Branchen

IT-Beratung

Informatiker, die sich für wirtschaftliche Zusammenhänge begeistern und Abwechslung lieben, sind in der Consulting-Branche richtig.

Artikel lesen

Trends

Die digitalen Städte der Zukunft

Die vernetzte Stadt ist keine reine Zukunftsvision. Smart Cities bestehen schon heute die ersten Realitätstests. Immer mehr Aufgaben werden von intelligenten Technologien übernommen bzw. gesteuert. Schöne neue Welt?

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein Anwendungsentwickler?

Wenn Software der Motor der Informationsgesellschaft ist, sitzt Du im Maschinenraum. Dein Job: Gute Ideen in geniale Applikationen verwandeln. Als Anwendungsentwickler arbeitest Du in einem der vielseitigsten IT-Berufe und stehst regelmäßig vor der Herausforderung, die passende Lösung für ein Problem zu finden.

Artikel lesen

Erfahrungsberichte

Meet the Geek: Der Mobile Developer

Weißt Du schon, welchen Berufsweg Du einschlagen willst? Stellenanzeigen liefern die wichtigsten Fakten zum Job. Aber wie sieht der echte Arbeitsalltag aus? In unserer Serie "Meet the Geek" sprechen wir mit erfahrenen IT-Experten und fragen für Euch nach.

Artikel lesen

Trends

Smart City: Das Urbane Netzwerk

Im Jahr 2020 werden voraussichtlich 60 % der Weltbevölkerung in Städten leben. Die Herausforderung für Informatiker: Smarten und lebenswerten Wohnraum in Ballungsgebieten sicherstellen.

Artikel lesen

Trends

Wie funktioniert Scrum?

Bei der Softwareentwicklung zählen nicht nur technische, sondern auch methodische Skills. "Scrum" ist das Zauberwort für agile Entwicklung im Team. Doch was genau steckt hinter dem beliebten Framework?

Artikel lesen

Trends

IT trifft Auto: Was ist AUTOSAR?

Das isolierte Fahrzeug ist Geschichte. In Zukunft werden wir uns in voll vernetzen, fahrenden Computern von A nach B bewegen. Welche Bedeutung hat Standardisierung für das Smart Car?

Artikel lesen

Studienfächer

Geoinformatik

Geoinformatik ist eines der am stärksten wachsenden Wissenschafts- und Wirtschaftsfelder. Das Fach kombiniert Geowissenschaften mit Mathematik und angewandter Informatik. Im Studium lernst Du, wie raumbezogene Informationen erfasst, gespeichert, analysiert, visualisiert, interpretiert und verbreitet werden.

Artikel lesen

Studienfächer

Informatik

Ist Informatik eine Wisschenschaft für sich? Jeder hat eine ungefähre Vorstellung davon, womit sich Philosophen, Chemiker oder Juristen beschäftigen. Aber welche Wissenschaft betreibt eigentlich der Informatiker?

Artikel lesen

Berufsstart

Direkteinstieg vs. Trainee

Der erste Job nach der Uni bestimmt Deinen weiteren Berufsweg. Grund genug, sich vor der Bewerbung zu informieren, was Dich erwartet. Welcher Einstieg passt zu Dir?

Artikel lesen

Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Profil und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinen IT-Skills suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.