Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Was verdient ein Spieleentwickler?

1UP für Dein Einstiegsgehalt in der Gamesbranche 2021

Von Bylle Bauer

 

 

Arcade, Shooter, MMORPGs & more: Als Game Developer oder Spieleentwickler:in setzt Du die kreativen Ideen der Game Designer technisch um und hauchst einem Spiel so Leben ein. Dafür kassierst Du ein Jahresgehalt um die 48.550 €. Oh yeah!

Wichtige Info zu den Gehaltsangaben

Alle hier genannten Gehälter beziehen sich, wenn nicht anders angegeben, auf den Direkteinstieg mit einem Master-Abschluss. Es handelt sich um Brutto-Jahresgehälter, also ohne Abzüge wie Steuern oder Sozialabgaben. Um die Durchschnittswerte nicht durch außergewöhnlich hohe oder niedrige Gehälter zu verzerren, haben wir ein 50 %-Intervall angewendet, d.h. die Hälfte aller in Vollzeit berufstätigen Informatiker liegt innerhalb der jeweiligen Gehaltsspanne. Die von uns verwendeten Quellen findest Du am Ende des Artikels.

Das Gehalt sollte fair sein, ist aber immer nur ein Teil des gesamten "Pakets": Aufgaben, Kollegen sowie Entwicklungsperspektiven sind ebenfalls sehr wichtige Kriterien für die Wahl Deines Arbeitgebers.

Experten für IT-Sicherheit sind gefragt. Dementsprechend hast Du in so gut wie allen Branchen die Chance als IT-Sicherheitsberater Fuß zu fassen. Gerade Banken, Behörden oder Großunternehmen verwalten riesige Mengen hochsensibler Daten.Diese gilt es zu schützen. Während Du bei größeren Unternehmen und Institutionen die Chance hast, dich auf ein bestimmtes Gebiet der IT-Sicherheit zu spezialisieren, agierst Du in mittelständischen oder kleineren Unternehmen eher als Generalist.

Was sind Deine Aufgaben?

Aufregende virtuelle Welten ohne Bugs, Glitches und Framerate-Einbrüche: Als Spieleentwickler:in weißt Du, was Deine zockende Zielgruppe will. Um die Vorgaben der Game Designer für ein Videospiel umzusetzen, zückst Du im interdisziplinären Game Development Team Deine Programmierkenntnisse – C++, Java und C# kommen hier häufig zum Einsatz, aber auch Python und Lua, dazu natürlich HTML, CSS und JavaScript und entsprechende Bibliotheken wie Three.js. Für iOS sind Objective-C oder Swift Deine Mittel der Wahl. Mit Game Engines wie Unity, Frostbite, der Unreal Engine und Konsorten geht’s von Level zu Level zu Level und wird vermutlich nie langweilig. Spannende Techs rund um Augmented und Virtual Reality spielen ebenso wie Künstliche Intelligenz eine zunehmend wichtig Rolle in der Spieleentwicklung.

Über das Gehalt der Menschen, die Spiele entwickeln, gibt es das Vorurteil, es sei notorisch niedrig. Das stimmt jedoch nicht: Gerade in großen Konzernen ist eher das Gegenteil der Fall. Und dann ist Gehalt ja auch nicht alles. Aber sieh selbst!

Mit welchem Einstiegsgehalt kannst Du also rechnen? Darauf kommt’s an!

Nach Deiner Ausbildung oder Deinem Studium gibt es viele Faktoren, die Dein Einstiegsgehalt beeinflussen. Dazu gehören etwa:

1. Dein Abschluss,
2. die Wahl Deines IT-Berufs,
3. die Größe des Unternehmens,
4. die Branche, in der Du tätig wirst,
5. das Bundesland, in dem Du arbeitest.

Wir geben Dir einen Überblick, mit welchem Einstiegsgehalt Du mit Deinen Voraussetzungen rechnen kannst – und wie sich Dein Gehalt mit zunehmender Berufserfahrung entwickeln wird.

1. Die Gehaltsunterschiede zwischen Bachelor und Master

Viele Studierenden fragen sich, ob sich ein Bachelor- oder ein Masterabschluss mehr lohnt. Steigst Du nach dem Master-Studium ins Game Development ein, verdienst Du zwischen 42.700 € und 52.800 €. Als Bachelor-Absolvent:in liegst Du mit einem Jahresgehalt zwischen 38.430 € und 47.520 € noch ein gutes Stück darunter. Mit Doktortitel kannst Du am meisten erwarten: Summen zwischen 50.390 € und 62.300 € sind üblich. Als Trainee kannst Du mit Promotion mit durchschnittlich 51.550 € rechnen, mit Master mit 43.690 € und mit Bachelor kommen im Jahr ca. 39.320 € auf Dein Konto.

Das Einstiegsgehalt in der Spieleentwicklung je nach Abschluss.

2. So ändert sich Dein Gehalt je nach Unternehmensgröße

Das Vorurteil, dass Spieleentwickler:innen schlecht bezahlt seien, stimmt so nicht und muss auch in Relation gesehen werden: Natürlich gibt es in einem Startup noch weniger Budget – mit 45.150 € aber auch nicht nichts – aber dafür meist sehr viel mehr Freiheiten und Platz für Deinen Fingerabdruck. Im Mittelstand musst Du oft ein bereits bestehendes Spiel weiterentwickeln und hast entsprechende Vorgaben, aber verbuchst dafür ein Jahresgehalt zwischen 42.970 € und 51.180 €. Im Großkonzern ist Deine Verantwortung groß – man will schließlich an der Spitze bleiben, doch Dein Gehalt ebenfalls: Hier kannst Du als Newcomer:in bereits mit um die 54.380 € rechnen.

Dein Einstiegsgehalt in der Spieleentwicklung im Startup, Mittelstand und Großkonzern.

3. In diesen Branchen ist Dein Einstiegsgehalt in der Spieleentwicklung am höchsten

Auch wenn die Gamesbranche Deine Comfortzone ist: Sie ist nicht die einzige, die Bedarf an Menschen hat, die sich mit Spieleentwicklung auskennen. Dabei geht es nicht nur um Entertainment, sondern auch um Software, mit der man reale Situationen zu Übungszwecken nachstellen kann, wie zum Beispiel Flugsimulationen für Pilot:innen. Viele Unternehmen stellen eigene Apps her oder haben in ihren Webanwendungen Features, die Du mit Deinem Können perfekt programmierst: Gamification ist das Gebot der Stunde, und das geht weit über die Spielebranche hinaus. Der Automotive-Bereich hält zum Beispiel immer mal wieder Ausschau nach Leuten aus Deiner Zunft, und hier profitierst Du von den generell hohen Löhnen der Branche: Hola, 53.890 € Jahresgehalt! Am geringsten fällt Deine Bezahlung im Handel aus. Aber für 45.640 € realisierst Du unter anderem spannende Kunden-Apps mit einem 1A-Servicegedanken.

Das IT-Gehalt in der Spieleentwicklung je nach Branche.

4. In diesen Bundesländern verdienen Spieleentwickler:innen am meisten

Die Gehaltsunterschiede zwischen den Bundesländern spiegeln dasselbe Bild wie in nahezu allen IT-Berufen wider: Dem Westen geht es besser als dem Osten, deshalb gibt es dort auch mehr Geld, zum Beispiel 48.910 € in Nordrhein-Westfalen, 51.360 € in Hamburg oder 54.040 € in Hessen. Dafür sind die Lebenshaltungskosten in den neuen Bundesländern geringer, weshalb sich vor Ort meist auch mehr mit Gehältern wie 42.730 € in Thüringen, 41.500 € in Brandenburg oder 40.350 € in Mecklenburg-Vorpommern anfangen lässt.

Übersicht zum Einstiegsgehalt in der Spieleentwicklung nach Bundesland.

So entwickelt sich Dein Gehalt als Game Developer

Schauen wir zum Schluss, wie viele Münzen Du einsammeln kannst, wenn Du von Level zu Level aufsteigst. Mit 2 Jahren Berufserfahrung sind das bereits um die 52.330 €, nach 3-5 Jahren schon 61.200 €. Nach 10 Jahren in der Spieleentwicklung und mit Team im Schlepptau ist der Speicher bereits auf ca. 79.390 Taler angewachsen. Die Stars der Szene verdienen auch gut und gerne mehr als 100 k pro Jahr.

Gehaltssprünge im Laufe des Berufslebens in der Spielentwicklung.

Rechne Dein individuelles Einstiegsgehalt aus!

Das ist Dir noch nicht genau genug? Gerade im Bereich der Spieleentwicklung gibt es tatsächlich sehr große Unterschiede in der Bezahlung, und hier können wir nur Durchschnittswerte anbieten. Nicht aber in unserem Gehaltsrechner: Dort erhältst Du nach Eingabe einiger Eckdaten Angaben, die besser auf Dich zutreffen.

Gehaltsrechner
Gehaltsrechner

Finde heraus, wie viel Du in der IT-Welt verdienen kannst.

tl;dr:
  • Als Spieleentwickler:in setzt Du als Teil eines interdisziplinären Teams die Vorgaben der Game Designer technisch um.

  • Dafür verdienst Du im Durchschnitt 48.800 €. Allerdings gibt es im Bereich des Game Developments eine besonders große Gehaltsrange. Es hängt davon ab, wo Du unterkommst.

  • Viele Spieleentwickler:innen ziehen es vor, für weniger Geld bei einem Indie-Unternehmen zu arbeiten. Dort haben sie mehr Freiheiten.

  • Für andere ist es das Größte, bei einem renommierten Big Player der Gamesbranche Klassiker weiterzuentwickeln. It’s 1up to you!

Quellen:

Wir sprechen regelmäßig mit Arbeitgeber:innen aus der IT und führen zusätzlich Expert:innengespräche mit Personalberatungen. Diese Insights nutzen wir, um Dir einen realistischen Gehaltsausblick zu geben. Darüber hinaus wurden Daten aus den folgenden Studien verwendet: IT-Vergütungsstudie 2020 (Compensation Partner), Gehaltsreport für Absolventen 2020/21 (Stepstone) sowie Gehaltsreport 2020 für Fach- und Führungskräfte (Stepstone).

 

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
Ganz einfach:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!

Arbeitgeber bewerben sich bei Dir!
So funktioniert's:

Anonymes Profil anlegen
! Unternehmens- anfragen erhalten
C V Kontaktdaten freigeben & durchstarten!
Es ist kostenlos
Kostenlos registrieren